Kampagnen

Bildanzeigen

Bildanzeigen sind Anzeigen, die mit einem Bild geschaltet werden. Mit Bildanzeigen wecken Sie das Interesse der Nutzer, die Ihre App verwenden. Die Kombination aus Bild und Text ist ein wirkungsvolles Mittel, mit dem potenzielle Kunden motiviert werden, eine App zu nutzen oder eine Website zu besuchen.

Sie können unterschiedliche Bildanzeigen in verschiedenen vorab freigegebenen Anzeigengrößen (in Pixel) erstellen. Zunächst müssen Sie eine Bilddatei vorbereiten, die die richtige Größe und ein geeignetes Format hat. Die Vorgaben für die Größe und das Format hängen davon ab, wo Ihre Anzeige erscheinen soll.


Anzeigen müssen den AdMob-Richtlinien entsprechen.


Felder in Bildanzeigen

Eine App bewerben
  • Anzeigenname: Geben Sie einen Namen für die Anzeige ein, der maximal 25 Zeichen umfasst.
  • App/Website: Klicken Sie auf die Schaltfläche App, falls noch nicht ausgewählt.
  • App: Verwenden Sie das Suchfeld, um die in der Anzeige beworbene App zu finden.
  • Ziel-URL: Geben Sie die URL ein, zu der Nutzer nach einem Klick auf die Anzeige weitergeleitet werden. Diese URL ist in der Anzeige nicht sichtbar.
  • Bild hochladen: Laden Sie von Ihrem Computer aus eine Bilddatei hoch, die Sie als Anzeigen-Creative verwenden.
Eine Website bewerben
  • Anzeigenname: Geben Sie einen Namen für die Anzeige ein, der maximal 25 Zeichen umfasst.
  • App/Website: Klicken Sie auf die Schaltfläche Website, falls noch nicht ausgewählt.
  • Ziel-URL: Geben Sie die URL ein, zu der Nutzer nach einem Klick auf die Anzeige weitergeleitet werden. Diese URL ist in der Anzeige nicht sichtbar.
  • Bild hochladen: Laden Sie von Ihrem Computer aus eine Bilddatei hoch, die Sie als Anzeigen-Creative verwenden.

Unterstützte Größen und Formate von Bildanzeigen

Überprüfen Sie mithilfe der folgenden Anforderungen, ob Ihre Bildanzeigen die richtige Größe haben.

Dateityp
  • .JPG
  • .PNG
  • .GIF
Dateigröße Maximal 150 KB
Bildgröße

An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads. Sie können Bilder in doppelter Größe (z. B. ein Bild mit den Maßen 640 x 100 für eine Anzeigenfläche von 320 x 50) für Geräte mit hochauflösendem Display hochladen. Bei der Auslieferung der Anzeige wird die Größe des Bilds automatisch an die Pixeldichte des Geräts angepasst.

  • 320 x 50: Mobile Leaderboard An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads.
  • 480 x 32: Mobiles Banner (Querformat) An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads.
  • 320 x 100: Großes mobiles Banner An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads.
  • 468 x 60: Banner An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads.
  • 728 x 90: Leaderboard An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads.
  • 300 x 250: Inline Rectangle An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads.
  • 320 x 480: Interstitial-Anzeige für Smartphones (Hochformat) An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads.
  • 480 x 320: Interstitial-Anzeige für Smartphones (Querformat) An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads.
  • 768 x 1024: Interstitial-Anzeige für Tablets (Hochformat) An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads.
  • 1024 x 768: Interstitial-Anzeige für Tablets (Querformat) An icon that indicates HD or high-definition resolution for images intended for use in mobile ads.
Beispiele für Bildgrößen

728 x 90 Leaderboard

468 x 60 Banner

320 x 50 Mobile Leaderboard

300 x 250 Inline Rectangle

Weitere Informationen erhalten Sie in den Google Ads-Richtlinien zu Bildanzeigen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?