Überprüfungszentrum für Anzeigen & Blockierungen

App-Installationsanzeigen blockieren

Hinweis: Diese Information richtet sich nur an AdMob-Nutzer. AdMob ist eine Werbeplattform für mobile Apps, die speziell auf App-Entwickler ausgerichtet ist.

Mit Blockierungen können Sie verhindern, dass bei einer bestimmten App Anzeigen zur erneuten Interaktion mit Apps und App-Installationsanzeigen (auch "Click-to-Download"-Anzeigen genannt) eingeblendet werden. Das Blockieren von App-Installationsanzeigen ist dabei nur für Google Play und den App Store möglich. Der Filter ist nicht auf andere Arten von Anzeigen wie Click-to-Web-Anzeigen oder Click-to-App-Anzeigen über Drittanbieter-Tracking-URLs anwendbar.

Sie dürfen für Ihr Konto und alle Ihre Apps insgesamt maximal 500 Apps blockieren.

Beispiel: Sie blockieren 5 Apps für Ihr Konto. Dann blockieren Sie weitere 50 Apps für eine Ihrer Apps. Damit haben Sie 55 von 500 möglichen Apps blockiert.

Nachfolgend wird beschrieben, wie Sie App-Installationsanzeigen für einzelne Apps blockieren.

Auf App-Ebene blockieren

  1. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Apps.
  3. Wählen Sie den Namen Ihrer App aus. Falls die App nicht in der Liste der zuletzt verwendeten Apps aufgeführt wird, können Sie auf Alle Apps anzeigen klicken, um eine Liste aller Apps zu durchsuchen, die Sie AdMob hinzugefügt haben.
  4. Klicken Sie in der Seitenleiste unter dem Namen Ihrer App auf Blockierungen.
  5. Öffnen Sie den Tab App-Installationsanzeige.
  6. Geben Sie in die Suchleiste den Namen, den Entwickler oder die ID der App ein, die Sie blockieren möchten. Klicken Sie auf Suchen.
  7. Ändern Sie im Pop-up-Fenster die Einstellung für die App in "Blockiert".  Die Auslieferung von App-Installationsanzeigen für blockierte Apps wird innerhalb von 24 Stunden eingestellt.

Auf Kontoebene blockieren

  1. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Blockierungen.
  3. Öffnen Sie den Tab App-Installationsanzeige.
  4. Geben Sie in die Suchleiste den Namen, den Entwickler oder die ID der App ein, die Sie blockieren möchten. Klicken Sie auf Suchen.
  5. Ändern Sie im Pop-up-Fenster die Einstellung für die App in "Blockiert".  Die Auslieferung von App-Installationsanzeigen für blockierte Apps wird innerhalb von 24 Stunden eingestellt.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?