Auf der neu überarbeiteten Meine AdMob-Seite finden Sie neben individuellen Tipps zur Optimierung Ihres Kontos auch personalisierte Informationen zum Kontozustand und Hinweise zur Einrichtung.

Vermittlung

Benutzerdefiniertes Ereignis hinzufügen

Mit benutzerdefinierten Ereignissen können Sie die Vermittlungsabfolge für nicht unterstützte Anzeigenquellen einrichten. Als Erstes müssen Sie für die jeweils einzubindende Anzeigenquelle einen benutzerdefinierten Ereignisadapter implementieren. Folgen Sie der Anleitung für Android oder iOS.  Fügen Sie dann das benutzerdefinierte Ereignis so Ihrer Vermittlungsgruppe hinzu: 

  1. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Vermittlung.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Vermittlungsgruppe. 
  4. Klicken Sie in der Tabelle „Quellen für abfolgebasierte Anzeigenquellen“ auf Benutzerdefiniertes Ereignis hinzufügen.
  5. Geben Sie ein beschreibendes Label für das Ereignis ein.
  6. Geben Sie einen manuellen eCPM für dieses benutzerdefinierte Ereignis ein. Der eCPM wird verwendet, um das Ereignis dynamisch in der Vermittlungskette zu positionieren. Dort konkurriert es mit anderen Anzeigenquellen, um Anzeigenanfragen auszuführen.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Geben Sie für jeden Anzeigenblock einen Klassennamen (erforderlich) und einen Parameter (optional) ein. Der optionale Parameter enthält normalerweise eine Kennung, die bei dem benutzerdefinierten Ereignis zum Laden von Anzeigen verwendet wird. 

    Hinweis: Wenn Sie zur Implementierung der Klasse Swift verwendet haben, müssen Sie den Namen der zugehörigen App/des zugehörigen Framework-Moduls vor den Namen der Klasse stellen (z. B. appName.className).

  9. Klicken Sie auf Fertig.
  10. Klicken Sie auf Speichern. Die Vermittlungsgruppe wird gespeichert.
  11. Wenn Sie das benutzerdefinierte Ereignis noch nicht im Code Ihrer App implementiert haben, sollten Sie das jetzt tun. Verwenden Sie dazu denselben Namen sowie dieselben Klassen und Parameter, die Sie bereits zur Erstellung des Ereignisses in AdMob verwendet haben.

 

Im Google Developers-Leitfaden erhalten Sie weitere Informationen zur Implementierung von benutzerdefinierten Ereignissen in Apps. Wenn Sie diesen Schritt nicht ausführen, können Ihre benutzerdefinierten Ereignisse keine eingehenden Anzeigenanfragen ausführen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
„Meine AdMob-Hilfe“ – Ihre personalisierte Hilfeseite zur optimalen Nutzung von AdMob.

Die überarbeitete „Meine AdMob-Seite“ ist eine personalisierte Hilfeseite, die relevante Informationen zu Ihrem Konto enthält. Sie können Ihr Konto besser verwalten, dafür sorgen, dass nötige Einrichtungsschritte abgeschlossen werden und speziell auf Ihre Apps zugeschnittene Optimierungstipps erhalten. Demnächst gibt es dazu noch weitere Details.

Weitere Informationen

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
73175
false
false