Unterstützte Browser

Browser mit Unterstützung der Ad Manager-Benutzeroberfläche

Google Ad Manager unterstützt die unten aufgeführten Browser. JavaScript und Cookies müssen in allen Browsern zulässig sein.

  • Internet Explorer 11 und höher
  • Firefox 38.5.2 ESR sowie 43.0.4 und höher
  • Chrome
  • Safari
Internet Explorer 10 und frühere Versionen werden nicht mehr unterstützt. Wenn Sie kein Upgrade auf eine neuere Version ausführen, können Probleme auftreten.

Unterstützte Browser für Ad Manager-Tags

Die Anzeigenbereitstellung mit Ad Manager-Tags wird bei Windows, macOS, Android, iOS und Chrome OS in den unten aufgeführten Browsern unterstützt, und zwar in jeder Browserversion, solange sie vom jeweiligen Anbieter (Google, Apple, Microsoft und Mozilla) unterstützt wird.

  • Computer und Mobilgeräte: Chrome und Safari
  • Nur Computer: Firefox, Edge und Internet Explorer
Google Publisher-Tags (GPTs) werden in Internet Explorer 10 oder niedriger nicht unterstützt. Wenn in Ad Manager versucht wird, Anzeigen in diesen Versionen zu auszuliefern, werden sie möglicherweise falsch gerendert oder erscheinen gar nicht. Außerdem werden die Impressionen unter Umständen nicht gezählt.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?