Mit Sourcepoint die Liste der ausgewählten Werbepartner aktualisieren

Sie können die Auswahl von Werbepartnern erleichtern, indem Sie mit Sourcepoint einen Cookie-Scan ausführen und so eine Liste der Werbepartner erstellen, mit denen Sie bereits zusammenarbeiten. Nachdem Sie die generierte JSON-Datei in Ihr Ad Manager-Konto hochgeladen haben, können Sie diese Werbepartner an die zuvor ausgewählte Liste anhängen oder die bisherige Auswahl durch die neue Liste der Werbepartner ersetzen.

Cookie-Scan mit Sourcepoint ausführen

So führen Sie einen Cookie-Scan aus:

  1. Melden Sie sich in Google Ad Manager an.
  2. Klicken Sie auf Datenschutz und Mitteilungen.
  3. Klicken Sie auf DSGVO.
  4. Klicken Sie auf Einstellungen.
  5. Klicken Sie auf der Sourcepoint-Karte auf Scan ausführen, um die Sourcepoint-Website aufzurufen.

    Sie werden zu einer Drittanbieter-Website weitergeleitet, die nicht von Google kontrolliert wird. Durch den Besuch dieser Drittanbieter-Website bestätigen Sie und erklären sich damit einverstanden, dass Google nicht für Ansprüche haftet, die sich aus Handlungen oder Unterlassungen des Drittanbieters, der Drittanbieter-Website oder Ihrer Nutzung der Produkte und/oder Dienste des Drittanbieters ergeben.

  6. Folgen Sie der Anleitung auf der Sourcepoint-Website, um einen Cookie-Scan für Ihre Domain auszuführen und die resultierende JSON-Datei herunterzuladen.

Sourcepoint-JSON-Datei in Ad Manager hochladen

So laden Sie die Sourcepoint-JSON-Datei in Ad Manager hoch:

  1.  Melden Sie sich in Google Ad Manager an.
  2. Klicken Sie auf Datenschutz und Mitteilungen.
  3. Klicken Sie auf DSGVO.
  4. Klicken Sie auf Einstellungen.
  5. Klicken Sie auf der Sourcepoint-Karte auf Bericht in DSGVO-Einstellungen hochladen.
  6. Klicken Sie auf Hochladen und folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um die JSON-Datei hochzuladen, die Sie von Sourcepoint erhalten haben.
  7. Wählen Sie aus, ob Sie sie mit der vorhandenen Liste der Werbepartner zusammenführen oder ob Sie die vorhandene Liste komplett ersetzen möchten.
    1. Mit vorhandenen Werbepartnern zusammenführen: Alle zuvor ausgewählten Werbepartner bleiben ausgewählt und werden mit der Liste der Werbepartner im hochgeladenen Bericht zusammengeführt.
    2. Werbepartner ersetzen: Die Auswahl aller zuvor ausgewählten Werbepartner wird aufgehoben und sie werden durch die Werbepartner aus dem hochgeladenen Bericht ersetzt.
  8. Klicken Sie auf Werbepartner bestätigen, um Ihre Entscheidung zu speichern und die Liste der Werbepartner zu aktualisieren.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
true
Versionshinweise

Hier finden Sie aktuelle Neuerungen bei den Ad Manager-Funktionen und in der Hilfe.

Neuerungen ansehen

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
17047337176441650654
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
148