Fehler "Falsches Passwort"

Manchmal wird Ihnen der Fehler "Falsches Passwort" angezeigt, wenn Sie sich mit einer Drittanbieter-App wie der Mail App von Apple, Mozilla Thunderbird oder Microsoft Outlook in Google anmelden. Wenn Sie das Passwort richtig eingegeben haben, die Fehlermeldung aber trotzdem angezeigt wird, müssen Sie die App unter Umständen aktualisieren oder eine sicherere App verwenden.

App oder Betriebssystem aktualisieren

Wenn die App oder das Betriebssystem auf Ihrem Gerät nicht mehr aktuell ist, können Sie eventuell keine Verbindung zu Ihrem Google-Konto herstellen. Aktualisieren Sie dann die App oder das Betriebssystem Ihres Geräts.

Sicherere App verwenden

Wenn eine App nicht unseren Sicherheitsstandards entspricht, blockiert Google alle Versuche, sich darüber in Ihrem Konto anzumelden.

Sie können sich mit jeder Drittanbieter-App, in der die Option "Mit Google anmelden" verfügbar ist, in Ihrem Google-Konto anmelden. Auch mit allen Google-Produkten wie Gmail ist eine Anmeldung in Ihrem Google-Konto möglich.

Weitere Informationen zum Zugriff auf Ihr Google-Konto durch weniger sichere Apps

App-Passwort verwenden

Ein App-Passwort ist ein 16-stelliger Sicherheitscode, der einer nicht von Google stammenden App oder einem Drittanbieter-Gerät Zugriff auf Ihr Google-Konto gewährt. Weitere Informationen zum Anmelden mit App-Passwörtern

Haben Sie weiterhin Probleme bei der Anmeldung?

Wenn Sie sich immer noch nicht über die App in Ihrem Konto anmelden können, versuchen Sie Folgendes:

  1. Rufen Sie im Browser Ihres Geräts https://accounts.google.com/DisplayUnlockCaptcha auf.
  2. Geben Sie Ihren Nutzernamen, Ihr Passwort und die auf dem Display angezeigten Buchstaben ein.
  3. Wechseln Sie wieder zur App und versuchen Sie noch einmal, sich anzumelden.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?