Über den Schalterzugriff für Android

Diese Informationen gelten nur für Geräte mit Android 5.0 oder höher.

Mit dem Schalterzugriff können Sie Ihr Android-Gerät statt über das Touchscreen über einen oder mehrere Schalter steuern. Der Schalterzugriff bietet sich für Nutzer mit eingeschränkter Fingerfertigkeit an, die nicht direkt mit ihrem Android-Gerät interagieren können.

Switch Access for Android

Funktionsweise des Schalterzugriffs

Mithilfe des Schalterzugriffs können Sie Elemente auf Ihrem Bildschirm scannen, diese markieren und auswählen.

Um den Schalterzugriff zu nutzen, benötigen Sie zuerst einen oder mehrere Schalter. Es gibt verschiedene Arten von Schaltern:

  • Externen Schalter verwenden: Ein Schalter ist ein Gerät, das ein Tastatursignal an Ihr Android-Gerät sendet. Diese Geräte werden von Unternehmen wie AbleNet, Enabling Devices, RJ Cooper oder Tecla vertrieben. Sie lassen sich über USB oder Bluetooth mit Ihrem Android-Gerät verbinden. Google übernimmt für diese Unternehmen und ihre Produkte keine Verantwortung.
  • Externe Tastatur verwenden: Sie können eine standardmäßige USB- oder Bluetooth-Tastatur als Schaltergerät konfigurieren, indem Sie einer oder mehreren Tasten bestimmte Aktionen zuweisen.
  • Tasten auf Ihrem Android-Gerät verwenden: Integrierte Tasten auf Ihrem Android-Gerät, z. B. die Lautstärketasten, können ebenfalls Aktionen zugewiesen werden. Diese Option ist für Entwickler bestimmt. Wenn Sie diese Option verwenden möchten, können Sie die ersten beiden Einrichtungsschritte im nächsten Artikel überspringen.

Erfahren Sie als Nächstes, wie Sie den Schalterzugriff auf Ihrem Android-Gerät einrichten.

Schalterzugriff-Community

Treten Sie der Schalterzugriff-Community bei, um Fragen zu stellen und sich mit anderen über den Schalterzugriff auszutauschen.