Heruntergeladene Dateien automatisch mit Google Drive synchronisieren

" "

Tipps

Nur Chrome

Wenn Sie eine Datei auf Ihren Computer herunterladen, möchten Sie diese Datei sicher auch auf dem Smartphone und Tablet öffnen können. Statt sie nun einzeln auf jedes Gerät herunterzuladen, können Sie die heruntergeladenen Dateien auf dem Computer einfach mit Google Drive synchronisieren. Die Dateien bleiben dabei auf Ihrer Festplatte. Sie sind dann aber außerdem in Google Drive gespeichert – so können Sie jederzeit und von jedem Gerät aus darauf zugreifen.

Heruntergeladene Dateien auf einem Windows-Computer mit Google Drive synchronisieren

" "
  1. Installieren Sie Google Drive für den Desktop, falls Sie es noch nicht getan haben.
  2. Gehen Sie auf dem Computer zum Ordner „Downloads“. Diesen finden Sie in der Regel unter C: > Benutzer > Ihr Name.
  3. Klicken Sie auf Drive für den Desktop "".
  4. Klicken Sie auf „Google Drive öffnen“ Ordner.
  5. Ziehen Sie den Ordner Downloads in einen Google Drive-Ordner.
  6. Öffnen Sie Chrome.
  7. Klicken Sie rechts oben auf „Mehr“ "" und dann Einstellungen.
  8. Klicken Sie auf Erweitert und dann auf Downloads.
  9. Klicken Sie auf Ändern und rufen Sie dann im Pop-up-Fenster den Ordner "Downloads" auf, den Sie gerade in den Drive-Ordner gezogen haben. Klicken Sie anschließend auf Auswählen. Damit haben Sie Ihren neuen Standardspeicherort festgelegt.

Heruntergeladene Dateien auf einem Mac mit Google Drive synchronisieren

" "
  1. Öffnen Sie auf dem Computer den Finder und gehen Sie zu Macintosh HD und dann Benutzer und dann Ihr Benutzername.
  2. Ziehen Sie den Ordner "Downloads" in einen Google Drive-Ordner.
  3. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü "" und dann "Einstellungen".
  4. Klicken Sie auf Erweitert und gehen Sie zu "Downloads".
  5. Klicken Sie auf Ändern und rufen Sie dann im Pop-up-Fenster den Ordner "Downloads" auf, den Sie in den Google Drive-Ordner gezogen haben. Klicken Sie anschließend auf Auswählen. Damit haben Sie den neuen Standardspeicherort festgelegt.

Hinweis: Wenn Drive File Stream nicht ausgeführt wird, werden die Dateien an einem anderen Ort gespeichert.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?