Neue Dienste aktivieren

Wenn Google in Ihrer Admin-Konsole einen neuen Dienst hinzufügt, können Sie ihn für die Nutzer unmittelbar aktivieren. Sie können allerdings auch festlegen, dass neue Dienste zunächst deaktiviert sind, und dann entscheiden, ob Sie sie für Ihre Nutzer aktivieren möchten.

Neue Dienste automatisch aktivieren oder deaktivieren

  1. Anmeldung in der Google Admin-Konsole.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Unternehmensprofil und dann Profil.
  3. Scrollen Sie zu Neue Produkte.
  4. Wählen Sie eine Option aus:

    Automatisch: Neue Dienste werden bei der Veröffentlichung aktiviert.
    Manuell: Neue Dienste sind erst dann verfügbar, wenn Sie sie selbst aktivieren.

  5. Klicken Sie unten auf Speichern.

Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis diese Änderung wirksam wird.

Hinweis: Die Einstellung "Neue Produkte" gilt nur für neu veröffentlichte Google-Produkte und nicht für vorhandene Google-Produkte, bei denen eine neue "An/Aus"-Steuerung hinzugefügt wird. Für die Version Drive Enterprise, in der die meisten G Suite-Hauptdienste nicht enthalten sind, ist nicht garantiert, dass in Zukunft neue Dienste hinzukommen. 

Gilt nur für neue Dienste

In einem Google Cloud-Konto, z. B. für die G Suite, sind die meisten Dienste bereits aktiviert, unter anderem Gmail und Google Kalender. Die Einstellung, die Sie hier vornehmen, gilt nur für Dienste, die Google später einführt.

Wenn Sie die G Suite beispielsweise schon vor der Einführung von Google+ genutzt haben, wäre durch diese Einstellung bestimmt worden, ob Google+ unmittelbar aktiviert worden wäre – oder nicht.

Gilt für alle Ihre Domains

Wenn Sie Ihrem Konto mehrere Domains hinzufügen, gilt diese Einstellung für alle Nutzer in allen Ihren Domains.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?