Vordefinierte Inhaltsdetektoren verwenden

DLP-Regeln (Data Loss Prevention) in Drive gelten nur für Nutzer von G Suite Enterprise und G Suite for Education

Die DLP-Funktion in Gmail steht jetzt nur noch in G Suite Enterprise und G Suite for Education zur Verfügung. Wenn Sie vor dem 31. März 2017 eine G Suite Business-Lizenz erworben haben, können Sie die Funktion noch bis zum 31. Januar 2020 nutzen, vorausgesetzt die G Suite Business-Lizenz ist bis dahin aktiv.

Als Administrator können Sie beim Erstellen von DLP-Regeln Inhaltsdetektoren verwenden. So wird in den Dateien nach bestimmten Arten von vertraulichen Inhalten gesucht und Übereinstimmungen werden gekennzeichnet. Einige Regelvorlagen enthalten vordefinierte Inhaltsdetektoren, mit denen diese vertraulichen Daten automatisch gefunden und gekennzeichnet werden. Wie die Inhalte gescannt und markiert werden, hängt vom Inhaltstyp ab.

Erkennungsmethoden

Vordefinierte Inhaltsdetektoren werden mithilfe öffentlich verfügbarer Informationen erstellt. Dabei kommen vier Hauptmethoden zum Einsatz: Schemaabgleich, Kontext, Prüfsumme und Wörter-/Phrasenliste. Der Detektor ist so eingestellt, dass Inhalte markiert werden, wenn durch nur eine Methode vertrauliche Inhalte erkannt werden oder wenn durch alle Methoden entsprechende Inhalte gefunden werden. 

  • Schemaabgleich: ein bestimmtes alphanumerisches Schema (nicht einfach nur eine bestimmte Stringlänge), einschließlich Trennzeichen sowie Überprüfung auf gültige Position und gültigen Bereich

  • Kontext: Vorkommen relevanter Strings in der Umgebung von Strings mit übereinstimmendem Schema und/oder korrekter Prüfsumme 
  • Prüfsumme: Berechnung einer Prüfsumme und Bestätigung anhand einer Prüfziffer
  • Wörter-/Phrasenliste: vollständige oder teilweise Übereinstimmung mit einem Eintrag in einem Wörter- oder Phrasenbuch

Vordefinierte Inhaltsdetektoren

Vereinigte Staaten
Detektor Beschreibung
Sozialversicherungsnummer (SSN)

Die Sozialversicherungsnummer (Social Security Number – SSN) ist in den USA eine 9-stellige Nummer, die an Staatsbürger sowie Personen mit unbefristeter oder befristeter Aufenthaltserlaubnis in den USA vergeben wird. Sie ist de facto zur nationalen Identifikationsnummer für Steuer- und andere Zwecke geworden.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich oder neun Stellen mit Kontext

Kontext: SSN, Social, Social Security, Taxpayer

 

Führerscheinnummer

Führerscheinnummer für die USA. Das Format kann je nach dem ausgebenden Bundesstaat variieren.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Drive, Driving, Learn, Lic, License, Licence, Permit, DL

DEA-Nummer

Die amerikanische Drogenvollzugsbehörde (Drug Enforcement Administration, DEA) weist Gesundheitsdienstleistern eine sogenannte DEA-Nummer zu. Mit dieser Nummer können die Dienstleister gesetzlich geregelte Stoffe verschreiben. Die DEA-Nummer dient häufig als eindeutige Kennung für eine Person oder Einrichtung, die Arzneimittel verschreiben darf.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Prüfsumme

ABA-Routingnummer

Die Routingnummer der American Bankers Association (ABA), auch Transitnummer genannt, ist ein neunstelliger Code. Damit wird das Finanzinstitut identifiziert, das eine Gutschrift für einen Scheck oder eine elektronische Transaktion erhält oder zu leisten hat.

Erkennungsmethode: Prüfsumme bei neun Stellen

National Provider Identifier (NPI)

Der National Provider Identifier (NPI) ist eine eindeutige zehnstellige Identifikationsnummer, die von einem Center for Medicare and Medicaid Services (CMS) in den USA an einen Gesundheitsdienstleister vergeben wird. Er hat die eindeutige Dienstleisteridentifikationsnummer (UPIN) als erforderliche Kennung für Medicare-Dienste ersetzt und wird auch von anderen Zahlern verwendet, darunter Anbieter kommerzieller Gesundheitsversicherungen.

Erkennungsmethode: Prüfsumme bei zehn Stellen

 

CUSIP Die CUSIP-Nummer ist ein neunstelliger alphanumerischer Code zur Identifizierung nordamerikanischer Wertpapiere. 

Erkennungsmethode: Prüfsumme oder Kontext (wenn keine Prüfziffer vorhanden ist)

Kontext: CUSIP

Von der FDA zugelassene verschreibungspflichtige Medikamente Dazu zählen alle Medikamente, die auf der Liste der genehmigten verschreibungspflichtigen Medikamente der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) aufgeführt sind.

Erkennungsmethode: Wörter-/Phrasenliste

Pass

Dies ist ein Detektor für US-amerikanische Pässe.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Vereinigte Staaten, USA, Pass, Reisedokument

Vereinigtes Königreich
Detektor Beschreibung
Führerscheinnummer

Führerscheinnummer für das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland

Erkennungsmethode: Schemaabgleich

NHS-Nummer

Das staatliche Gesundheitssystem (National Health System – NHS) vergibt diese eindeutige Nummer an registrierte Nutzer der drei öffentlichen Gesundheitsdienstleister in England, Wales und auf der Insel Man.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Prüfsumme

 

National Insurance Number (NINO)

Die National Insurance Number ist eine Nummer, die in der Verwaltung des britischen Sozialversicherungssystems (National Insurance – NI) zur Identifizierung von Personen verwendet wird. Außerdem dient sie bestimmten steuerlichen Zwecken. Die Nummer wird manchmal auch als "NI No" oder "NINO" bezeichnet.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich (mit Trennzeichen) oder Schemaabgleich und Kontextwörter

 

Pass

Dies ist ein Detektor für britische Pässe (Vereinigtes Königreich).

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Vereinigtes Königreich, Pass, Reisedokument

Steuerzahleridentifikationsnummer

Dies ist ein Detektor für die britische Steuerzahleridentifikationsnummer (Unique Taxpayer Reference – UTR). Die Nummer besteht aus zehn Dezimalzahlen und wird von der britischen Regierung zu Verwaltungszwecken im Steuersystem eingesetzt. Im Gegensatz zu anderen Identifikationsnummern wie Passnummern oder Sozialversicherungsnummern wird die UTR nicht auf offiziellen Ausweisdokumenten aufgeführt.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Vereinigtes Königreich, Steuerzahler, UTR

Australien
Detektor Beschreibung
Medicare-Kontonummer

Die 9-stellige Medicare-Nummer wird an Australier mit dauerhafter Aufenthaltserlaubnis verliehen, mit Ausnahme der Bewohner der Norfolkinsel. Das primäre Ziel dieser Nummer ist es, den Anspruch auf medizinische Dienstleistungen nachzuweisen und eine subventionierte Behandlung in Australien zu erhalten.

Erkennungsmethode: Prüfsumme und (Schemaabgleich oder Kontext)

Kontext: Medicare, Australia, IRN

Steuernummer (Tax File Number – TFN)

Eine von der australischen Steuerbehörde (Australian Tax Office) herausgegebene Identifikationsnummer für Steuerzahler. Jeder Steuerzahler, egal ob natürliche oder juristische Person, erhält eine eindeutige Nummer.

Erkennungsmethode: Prüfsumme und (Schemaabgleich oder Kontext)

Kontext: Tax File Number, TFN, Australian Tax Office

Brasilien
Detektor Beschreibung
CPF-Nummer

Cadastro de Pessoas Físicas (CPF) ist die portugiesische Bezeichnung für ein Personenregister. Dabei handelt es sich um eine 11-stellige Identifikationsnummer für Steuerzahler in Brasilien.

Erkennungsmethode: Prüfsumme und (Schemaabgleich oder Kontext)

Kontext: CPF, Cadastro de Pessoas Físicas, Pessoas Físicas, Tax Number, Taxpayer

Kanada
Detektor Beschreibung
Quebec Health Insurance Number (HIN)

Die Quebec Health Insurance Number (HIN) wird an kanadische Staatsbürger, Personen mit unbefristeter Aufenthaltserlaubnis, Personen mit befristeter Arbeitserlaubnis, Studenten und andere Personen vergeben, die Anspruch auf Gesundheitsleistungen in der Provinz Quebec haben.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich

 

Ontario Health Insurance Plan (OHIP)

Die OHIP-Nummer (Ontario Health Insurance Plan) wird an kanadische Staatsbürger, Personen mit unbefristeter Aufenthaltserlaubnis, Personen mit befristeter Arbeitserlaubnis, Studenten und andere Personen vergeben, die Anspruch auf Gesundheitsleistungen in der Provinz Ontario haben.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Prüfsumme

 

British Columbia Personal Health Number (PHN)

Die British Columbia Personal Health Number (PHN) wird an kanadische Staatsbürger, Personen mit unbefristeter Aufenthaltserlaubnis, Personen mit befristeter Arbeitserlaubnis, Studenten und andere Personen vergeben, die Anspruch auf Gesundheitsleistungen in der Provinz British Columbia haben.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich oder zehn Stellen mit Kontext

Kontext: BC ID, PHN, British Columbia, Personal Health Number, Services Card, Canadian health insurance number, Canadian health ID

 

Social Insurance Number (SIN)

Die Social Insurance Number (SIN) ist in Kanada die wichtigste Kennnummer für kanadische Staatsbürger, Personen mit unbefristeter Aufenthaltserlaubnis sowie Inhaber von Arbeits- oder Studentenvisa. Inhaber einer kanadischen SIN und einer Postadresse können Gesundheitsleistungen, Führerscheine und andere wichtige Leistungen beantragen.

Erkennungsmethode: Prüfsumme und (Schemaabgleich oder Kontext)

 

Pass

Dies ist ein Detektor für kanadische Pässe.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Kanada, Kanadier, Numéro de passeport, Pass, Reisedokument, Dokumentnummer

China
Detektor Beschreibung
Pass

Dies ist ein Detektor für chinesische Pässe.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: China, Pass, 中华人民共和国护照, 护照号, Hùzhào hào, 护照

Frankreich
Detektor Beschreibung
Carte nationale d’identité sécurisée (CNI)

Die Carte nationale d’identité sécurisée (CNI oder CNIS) ist der französische Personalausweis. Dieses offizielle Ausweisdokument enthält eine 12-stellige Identifikationsnummer. Diese Nummer wird in der Regel zur Eröffnung eines Bankkontos oder bei Scheckzahlungen benötigt. Bei Reisen innerhalb der EU und in einigen anderen Ländern wird der französische Personalausweis zudem anstelle eines Reisepasses oder Visums akzeptiert.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: CNI, CNIS (carte nationale d'identité securisée), identité, identite

Numéro d'inscription au répertoire (NIR)

Die Numéro d'inscription au répertoire (NIR) ist eine feste persönliche Identifikationsnummer. Sie ist auch als französische Sozialversicherungsnummer bekannt und wird für verschiedene Dienste wie z. B. Gesundheitsdienste und Renten benötigt.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Prüfsumme

Pass

Dies ist ein Detektor für französische Pässe.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Frankreich, Pass, Passeport, RÉPUBLIQUE FRANÇAISE, Numéro de passeport

Deutschland
Detektor Beschreibung
Pass

Dies ist ein Detektor für deutsche Pässe. Deutsche Passnummern haben folgendes Format: 10 alphanumerische Zeichen, bestehend aus Ziffern von 0 bis 9 und den Buchstaben C, F, G, H, J, K, L, M, N, P, R, T, V, W, X, Y, Z.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: DEUTSCHLAND, REISEPASS, PASS, Europäische Union, Bundesrepublik, Deutschland, Reisepassnummer

Indien
Detektor Beschreibung
Persönliche Permanent Account Number (PAN)

Die Permanent Account Number (PAN) ist eine zehnstellige alphanumerische Identifikationsnummer, die insbesondere Personen erhalten, die Einkommenssteuer zahlen. Sie wird von der indischen Einkommenssteuerbehörde ausgegeben. Die PAN ist lebenslang gültig.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Indien, Kontonummer, PAN, Steuerzahler-ID

Japan
Detektor Beschreibung
Pass

Dies ist ein Detektor für japanische Pässe. Die Passnummer besteht aus zwei alphabetischen Zeichen gefolgt von sieben Ziffern.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Japan, Pass, パスポート,
パスポート番号

Korea
Detektor Beschreibung
Pass

Dies ist ein Detektor für koreanische Pässe. Es gibt zwei verschiedene Formate.

Passnummern aus der Zeit vor 2008 bestehen aus neun Zeichen. Die ersten zwei Zeichen sind der ausgestellte Ortscode, der dem Gu oder Bezirk des Halters entspricht. Die verbleibenden sieben Ziffern sind die Seriennummer.

Passnummern aus der Zeit nach 2008 bestehen aus neun Zeichen. Das erste Zeichen ist entweder der Buchstabe M für PM-Pässe oder der Buchstabe S für PS-Pässe. Die verbleibenden acht Ziffern sind die Seriennummer.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Pass, Korea, 여권, 대한민국

Mexiko
Detektor Beschreibung
Nationale Identifikationsnummer (CURP)

Dies ist ein Detektor für die mexikanische CURP-Nummer (Clave Única de Registro de Población). Diese 18-stellige Nummer, die den Bürgern und Einwohnern Mexikos durch die mexikanische Regierung zugewiesen wird, dient der Identifikation von Steuerzahlern.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: CURP, Clave Única, Población, Registro, UPRC, persönliche Identifikationsnummer, Registrierungscode

Pass

Dies ist ein Detektor für mexikanische Pässe.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Mexiko, Pass, Pasaporte, México, Mexikaner

Niederlande
Detektor Beschreibung
Nationale Identifikationsnummer (BSN)

Dies ist ein Detektor für die niederländische Bürgerservicenummer (BSN). Diese von der Regierung ausgegebene Identifikationsnummer ist auf allen Führerscheinen, Reisepässen und Personalausweisen angegeben.

Erkennungsmethode: Prüfsumme und (Schemaabgleich oder Kontext)

Kontext: BSN, persönliche Nummer, Burgerservicenummer, Niederlande, Identifikationsnummer, Servicenummer, sofinummer, sofi, personalnummer

Spanien
Detektor Beschreibung
NIF-Nummer

NIF-Nummern (Número de Identificación Fiscal) sind behördliche Identifikationsnummern für spanische Staatsbürger. Eine NIF-Nummer wird für wichtige Transaktionen benötigt, beispielsweise wenn ein spanischer Staatsbürger ein Bankkonto eröffnet, ein Auto kauft oder einen Mobilfunkvertrag abschließt.

Erkennungsmethode: Prüfsumme und (Schemaabgleich oder Kontext)

Kontext: Número de Identificación Fiscal, NIF

 

NIE-Nummer

NIE-Nummern (Número de Identificación de Extranjeros) sind behördliche Identifikationsnummern für Ausländer, die in Spanien leben oder Geschäfte machen. Eine NIE-Nummer wird für wichtige Transaktionen benötigt, beispielsweise wenn ein in Spanien lebender Ausländer ein Bankkonto eröffnet, ein Auto kauft oder einen Mobilfunkvertrag abschließt.

Erkennungsmethode: Prüfsumme und (Schemaabgleich oder Kontext)

Kontext: Número de Identificación de Extranjeros, NIE

 

Pass

In Spanien gibt es vier verschiedene Arten von Pässen. Dieser Detektor ist für den normalen Pass "Pasaporte Ordinario" gedacht. Er wird für normale Reisen wie Urlaube und Geschäftsreisen verwendet.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: Pass, Pasaporte, Espana, España, Spanien

Allgemein
Detektor Beschreibung
Kreditkartennummer

Kreditkartennummern sind 12 bis 19 Ziffern lang. Sie werden weltweit für Zahlungen verwendet.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Prüfsumme

 

International Bank Account Number (IBAN)

Die International Bank Account Number (IBAN) ist ein international anerkanntes System zur Identifizierung von Bankkonten. Grundlage hierfür bildet die ISO-Norm 13616:2007. Die ISO-Norm 13616:2007 wurde vom ECBS (European Committee for Banking Standards) aufgesetzt. Eine IBAN besteht aus bis zu 34 alphanumerischen Zeichen, die u. a. eine Länderkennung und die jeweilige Kontonummer beinhalten.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Prüfsumme

SWIFT-Code

Der SWIFT-Code stimmt mit dem BIC (Bank Identifier Code) überein. Es handelt sich dabei um eine eindeutige Kennung für eine bestimmte Bank. Der Code wird bei Überweisungen zwischen verschiedenen Banken benötigt, insbesondere bei grenzüberschreitenden Zahlungen. Banken nutzen ihn auch in der Kommunikation untereinander.

Erkennungsmethode: Schemaabgleich und Kontext

Kontext: SWIFT, ISO 9362, Business Identifier Code, BIC, Business Entity Identifier, BEI, bank, interbank

ICD 9-CM-Lexikon

Die ICD-9-CM (International Classification of Diseases, Clinical Modification) wird für die Zuordnung von Diagnose- und Verfahrensschlüsseln bei Inanspruchnahme stationärer und ambulanter Behandlungen und Behandlungen in Arztpraxen in den USA verwendet. Die Klassifikation wurde vom US-amerikanischen Zentrum für Gesundheitsstatistiken (National Center for Health Statistics – NCHS) entwickelt. Die ICD-9-CM basiert auf der ICD-9, liefert jedoch zusätzliche Details zur Morbidität. Sie wird jährlich am 1. Oktober aktualisiert.

Erkennungsmethode: Wörter-/Phrasenliste

ICD-10-CM-Lexikon

Genau wie bei den ICD-9-Codes handelt es sich auch bei den ICD-10-Codes um Diagnoseschlüssel, die von der WHO veröffentlicht wurden, um die Ursachen von Morbidität und Mortalität zu beschreiben.

Erkennungsmethode: Wörter-/Phrasenliste

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?