Unternehmensadresse aktualisieren

Gilt für Versionen von Google Workspace und anderen kostenpflichtigen Abos in Ihrer Google Admin-Konsole.

Wenn Sie Ihren Dienst bei einem Reseller erworben haben, klicken Sie stattdessen hier |  Habe ich einen Reseller?

Wenn Sie ein Rechnungskonto mit monatlicher Abrechnung haben, kontaktieren Sie stattdessen den G Suite-Support, um Ihre Rechnungsadresse ändern zu lassen.

Wenn sich die Unternehmensadresse für Ihr Google-Konto ändert, aktualisieren Sie sie in der Admin-Konsole. Die neue Adresse wird ab dem Änderungsdatum auf allen Belegen und Rechnungen ausgewiesen, die über das Konto erzeugt werden.

Sie sehen hier nur die grundlegenden Schritte

Möglicherweise gelten für Sie auch andere wichtige Details, aber Sie müssen sich anmelden, um sie zu sehen:

Anmelden, um weitere Hilfe zu erhalten
Verwenden Sie Ihr Administratorkonto.

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Abrechnung.
  3. Wählen Sie eine Option aus:
    • Klicken Sie auf Ihr Abo.
    • Klicken Sie auf Aktionen und dann Auf Rechnungskonto zugreifen.
  4. Klicken Sie unter Einstellungen auf Einstellungen verwalten.
  5. Klicken Sie rechts neben Name und Adresse des Unternehmens auf "Bearbeiten" "".
  6. Aktualisieren Sie Ihre Unternehmensadresse und klicken Sie auf Speichern.

    Hinweis: Das für Ihr Konto angegebene Land lässt sich nicht ändern. Diese Information wird einmalig bei der Einrichtung des Abrechnungskontos festgelegt. Weitere Informationen zum Land der Rechnungsadresse und zur Unternehmensadresse

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben