Google Play Musik-Konto übertragen

Google Play Musik-Nutzer können ihr Konto jetzt ganz einfach mit nur einem Klick zu YouTube Music übertragen. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, kannst du entweder weiter über die App Musik hören oder zu YouTube Music wechseln. 

Das wird übertragen:

  • Deine Google Play Musik-Mediathek, die Folgendes umfasst:
    • Deine hochgeladenen und gekauften Titel
    • Eigene Playlists und viele Sender
    • Alben und Songs in der Mediathek
  • Deine "Mag ich"- und "Mag ich nicht"-Bewertungen
  • Die Zahlungsinformationen für dein Abo (wenn du aktuell ein Google Play Musik-Abo hast)
    • Wir werden dein Google Play Musik-Abo auf die gleichwertige Variante von YouTube Music Premium oder YouTube Premium (je nach Leistungsumfang deines aktuellen Abos) umstellen. An deinem monatlichen Abrechnungsbetrag und an den Vorteilen ändert sich nichts, sofern du nicht in einem Land mit Wechselkursschwankungen lebst.*

Außerdem werden wir dein Musikprofil aktualisieren, damit du auf Grundlage deines Google Play Musik-Hörverlaufs sowie deiner "Mag ich"- und "Mag ich nicht"-Bewertungen personalisierte Empfehlungen in YouTube Music erhältst.

Transfer your Google Play Music account to YouTube Music

Nach der Übertragung hast du weiterhin Zugriff auf dein Google Play Musik-Konto. Es ist kostenlos im YouTube Music Premium- oder YouTube Premium-Abo enthalten. Solltest du momentan ein kostenloses Google Play Musik-Konto haben, wirst du nach der Übertragung denselben Zugriff darauf haben.

Daten und Musik übertragen
So kannst du deine Daten von Google Play Musik zu YouTube Music übertragen:
  1. Rufe https://music.youtube.com/transfer auf und klicke auf Übertragen.
  2. Öffne die YouTube Music App und dann tippe auf dein Profilbild  und dann Einstellungen und dann Übertragen und dann Aus Google Play Musik übertragen.
Hinweise: 
  • Wenn du deine Musik übertragen möchtest, musst du möglicherweise zuerst einen YouTube-Kanal erstellen, falls du noch keinen hast und deine Playlists übertragen werden sollen.
  • In Venezuela und Weißrussland ist die Übertragung nicht möglich. 
  • Google Play Musik-Konten können nicht zu YouTube-Brand-Konten übertragen werden. In diesem Fall musst du zu einem anderen Konto wechseln, um die Übertragung abzuschließen.
  • Für YouTube Music gelten andere Nutzungsvoraussetzungen als für Google Play Musik. Hier kannst du prüfen, ob du und die Nutzer, mit denen du das Konto teilst, die Voraussetzungen erfüllen.
Sobald du auf die Schaltfläche "Übertragen" tippst, werden deine Mediathek, deine Daten und deine Abrechnung auf YouTube Music übertragen. Wenn du eine große Sammlung hast, kann die Übertragung der Mediathek länger dauern als die Übertragung der Abrechnung. Du wirst in zwei separaten E-Mails darüber informiert, wenn die einzelnen Übertragungen abgeschlossen sind. 
Weitere Informationen zur Übertragung von Abrechnungen

Für die meisten Google Play Musik-Abonnenten bleiben die monatlichen Preise und Abrechnungsinformationen (einschließlich des Abrechnungsdatums) unverändert und werden zu YouTube Music übertragen. In einigen Fällen musst du möglicherweise deine Zahlungsinformationen bestätigen, bevor die Übertragung abgeschlossen werden kann. Ist dies der Fall, senden wir dir eine E-Mail mit Informationen zur Durchführung dieses letzten Schritts. Dieser zusätzliche Bestätigungsprozess hat keinerlei Auswirkungen auf den Abopreis* oder die Vorteile.

* Bei Abonnenten in Kroatien, Serbien und anderen Ländern, in denen der Wechselkurs der Landeswährung schwankt, muss der Abopreis den Veränderungen entsprechend angepasst werden. Wenn du dich in einem dieser Länder/Regionen befindest, erhältst du eine Anleitung, sobald du mit der Übertragung beginnst. Dein neuer monatlicher Abrechnungsbetrag kann je nach Wechselkurs der Landeswährung leicht von dem bisherigen Preis abweichen. Die Aktualisierung der Abrechnung hat keine Auswirkungen auf deine Mediathek oder deinen Hörverlauf.

Weitere Informationen zur Übertragung der Mediathek
Bis Google Play Musik eingestellt wird, sind beliebig viele Übertragungen möglich. Wenn du mehrere Übertragungen vornimmst, wird nur die Musik, die seit deiner letzten Übertragung neu hinzugefügt wurde, zu YouTube Music migriert. Die zuvor übertragene Musik bleibt in deiner YouTube Music-Mediathek und es ändert sich nichts daran. Wir senden dir nach Abschluss jeder Übertragung eine E-Mail-Bestätigung.
Während alle deine Uploads und Käufe ausnahmslos übertragen werden, kann es vorkommen, dass bestimmte Songs oder Alben aufgrund von Problemen mit Rechten oder Lizenzen nicht übertragen werden. Hinzugefügte Musik, die in Google Play Musik aus diesen Gründen nicht mehr angezeigt wird, findest du unter Umständen wieder in YouTube Music.
Wenn sich die Rechte oder die Lizenzierung nach der Übertragung deines Kontos ändern, wird die Musik automatisch in deiner Mediathek angezeigt. Dazu gehören Songs mit "Mag ich"- oder "Mag ich nicht"-Bewertungen, Playlists und Sender.
Übertragene Musik finden
In der YouTube Music App ist deine Musik ein wenig anders sortiert als in Google Play Musik, um dir das bestmögliche Hörerlebnis zu bieten. So gelangst du zu deinen Google Play Musik-Inhalten:
Songs mit "Mag ich"-Bewertung
  1. Tippe in der YouTube Music App auf Mediathek .
  2. Tippe auf Playlists .
  3. Tippe auf die Playlist Songs, die ich mag.
Sender 
Sender, die du deiner Google Play Musik-Mediathek hinzugefügt hast, findest du jetzt in der YouTube Music App unter "Playlists". Mit den folgenden Schritten kannst du die vollständige Titelliste für deine Sender aufrufen:
  1. Tippe in der YouTube Music App auf Mediathek .
  2. Tippe auf Playlists .
  3. Suche nach der Playlist (Sender), die du anhören oder ansehen möchtest.
In YouTube Music kannst du Sender wie jede andere Playlist ansehen. Sender mit dem Namen "Radio" werden nicht zu YouTube Music übertragen. 
Wenn du einen Interpreten oder ein Radio hören möchtest, das du in Google Play Musik gehört hast, suche nach dem Interpreten oder Radio und tippe auf Start Radio.
Uploads und Käufe auf Mobilgeräten
  1. Tippe in der YouTube Music App auf Mediathek .
  2. Tippe auf Alben, Songs oder Künstler
  3. Tippe auf den Tab Uploads
  4. Jetzt solltest du alle deine hochgeladenen Alben, Titel oder Künstler sehen.
Uploads und Käufe auf deinem Computer 
  1. Rufe in einem Webbrowser music.youtube.com auf.
  2. Klicke auf Mediathek.
  3. Klicke auf Alben, Songs oder Künstler, um nach der gewünschten Musik zu suchen.
  4. Klicke neben "YouTube Music" Minimize auf den Abwärtspfeil und wähle Uploads aus.
  5. Jetzt solltest du alle deine hochgeladenen Alben, Titel oder Künstler sehen.
Übertragung von gemeinsamen Konten
Wenn du ein gemeinsames Konto verwaltest, kannst nur du die Abrechnung übertragen. Andere Mitglieder können diese Aktion nicht selbst vornehmen, ihre Abrechnung wird aber automatisch auch übertragen, wenn du das machst, sofern es keine Probleme mit unseren Nutzungsbedingungen für Konten gibt.

YouTube Music mit anderen Apps/Diensten verwenden

Hier erfährst du, wie du YouTube Music mit anderen Apps und Diensten verwenden kannst. Du hast in Google Assistant auch die Möglichkeit, YouTube Music als Standarddienst für Musik festzulegen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?