Nutzererfahrung deines Kindes anpassen – Videos in YouTube Kids blockieren

Können die in der YouTube Kids App sichtbaren Inhalte angepasst werden. Melde dich hierzu in der App an und sperre die Videos und Kanäle, die dein Kind nicht sehen soll.

Gesperrte Videos und Kanäle sind in der YouTube Kids App nicht mehr sichtbar, wenn du angemeldet bist. Du kannst gesperrte Videos und Kanäle jederzeit in den Einstellungen zurücksetzen. Ein gesperrtes Video ist möglicherweise immer noch in der App verfügbar, falls es auch auf einem anderen Kanal hochgeladen wurde.

Du hast die Möglichkeit, Videos zu melden, die du in der YouTube Kids App für unangemessen hältst. Sie werden dann von einem YouTube-Richtlinienteam überprüft. Wenn du angemeldet bist und ein Video meldest, wird es auch direkt in der YouTube Kids App blockiert, wenn du dich dort anmeldest.

In YouTube Kids anmelden und Inhalte anpassen 

Du kannst dich in der Kids App anmelden, um dort die Einstellungen für dein Kind anzupassen und die Vorteile von YouTube Red* zu nutzen.

  1. Tippe unten auf dem Bildschirm auf das Schloss .
  2. Tippe auf Anmelden.
  3. Tippe auf das Konto, das du verwenden möchtest. 
  4. Tippe auf E-Mail für elterliche Zustimmung senden
  5. Das Zustimmungsschreiben und den Aktivierungscode findest du in deinem Posteingang.
  6. Gib den Code in der App ein.

* YouTube Red für YouTube Kids ist nur in den USA, Mexiko, Australien und Neuseeland verfügbar.

Inhalte sperren

In der YouTube Kids App kannst du Videos oder Kanäle nur dann blockieren, wenn du angemeldet bist. Blockierte Videos oder Kanäle sind in der YouTube Kids App nicht mehr sichtbar, wenn du angemeldet bist. Wenn du versuchst, ein Video ohne Anmeldung zu blockieren, wirst du per Dialogfeld dazu aufgefordert, dich anzumelden.

Auf dem Startbildschirm

  1. Tippe neben dem Video auf "Mehr" .

  2. Tippe auf Dieses Video blockieren oder auf Diesen Kanal blockieren.

  3. Gib die Zahlen, die du auf dem Bildschirm siehst, oder deinen benutzerdefinierten Sicherheitscode ein.

Auf der Wiedergabeseite

  1. Tippe oben im Video auf "Mehr" 
  2. Tippe auf Blockieren.
  3. Wähle in dem nun erscheinenden Dialogfeld Dieses Video blockieren oder Diesen Kanal blockieren, um den mit dem Video verknüpften Kanal zu blockieren.
  4. Tippe erneut auf Blockieren.
  5. Gib die Zahlen, die du auf dem Bildschirm siehst, oder deinen benutzerdefinierten Sicherheitscode ein.

Blockierte Inhalte wieder freischalten

Von dir blockierte Videos oder Kanäle kannst du in den Einstellungen löschen, wenn du deine Meinung änderst. Wenn du Inhalte blockierst und dich von der App abmeldest, sind alle Inhalte, die du blockiert hast, während du angemeldet warst, wieder sichtbar, wenn du dich abmeldest.

  1. Melde dich in der YouTube Kids App an.
  2. Gehe zu den Einstellungen .
  3. Tippe auf Blockierte Videos wieder freischalten.
  4. Tippe auf Ja, Blockierung aufheben.
Hinweis: Wenn du YouTube Kids mit Family Link verwendest, können Videos nur in den Family Link-Einstellungen wieder freigeschaltet werden. Weitere Informationen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false