Videos in YouTube Kids

Die YouTube Kids App wurde entwickelt, damit Kinder in einer familienfreundlichen Umgebung ihre Interessen erkunden können. Die in der App verfügbaren Videos werden anhand einer Mischung aus algorithmischer Filterung, Nutzerfeedback und manueller Bewertung ausgewählt.

Die Videos auf der Startseite sind vorab ausgewählte Inhalte, die einer zusätzlichen manuellen Qualitätskontrolle unterzogen werden.

Im Gegensatz dazu werden Videos, die über die Suche gefunden werden, und empfohlene Videos vollautomatisch und ohne manuelle Überprüfung ausgewählt.

Obwohl unser System optimiert und strengen Tests unterzogen wurde, ist kein Algorithmus perfekt. Selbst wenn er es wäre, könnte er deine eigene Einschätzung nicht ersetzen. Mit anderen Worten: Es kann passieren, dass dein Kind in der App auf Inhalte stößt, die du für unangemessen hältst. In diesem Fall kannst du YouTube informieren, indem du das Video meldest. Wir nehmen diese Hinweise sehr ernst und nutzen sie, um die App für alle Nutzer zu verbessern.

Wenn du die Inhalte stärker einschränken möchtest, kannst du in den Jugendschutzeinstellungen die Suche deaktivieren.

Wenn du die Suche deaktivierst, kann dein Kind nur auf Videos von bestimmten Kanälen zugreifen, die von YouTube Kids überprüft wurden. Vergiss aber nicht: Es kann unabhängig von den Sucheinstellungen in der App trotzdem passieren, dass dein Kind auf Inhalte stößt, die es sich deiner Meinung nach nicht ansehen sollte. 

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false