/youtube/community?hl=de
Diese Inhalte sind wahrscheinlich nicht mehr relevant. Probieren Sie es mit einer Suche oder stöbern Sie in kürzlich gestellten Fragen.
Creator: Neuerungen bei der Kommentarmoderation in YouTube Studio 0 empfohlene Antworten 0 Antworten 44 "Ich auch!"-Angaben
1 empfohlene Antwort
$0 empfohlene Antworten
1 relevante Antwort
$0 relevante Antworten
Creator: Wir nehmen einige Änderungen am Tab „Kommentarmoderation“ vor. Außerdem werden Richtlinien bei Konten mit missbräuchlichen Kommentaren strenger durchgesetzt, um unangemessene und Spam-Kommentare zu reduzieren. Weitere Details dazu findest du unten.

Was ändert sich bei der Kommentarmoderation?
 
  1. Ein Tab für unveröffentlichte Kommentare: Die Tabs „Wahrscheinlich Spam“ und „Überprüfung ausstehend“ werden auf einem Tab zusammengefasst. Dadurch soll die Kanalmoderation übersichtlicher, einfacher und weniger zeitintensiv werden. Weitere Informationen dazu, welche Kommentare zur Überprüfung zurückgehalten werden, findest du hier.
 
Hinweis: Wenn du alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen möchtest, sollte das nicht zu einer Unterbrechung bei der Moderation führen. Kommentare vom Tab „Wahrscheinlich Spam“ erscheinen ganz am Ende des neuen zusammengefassten Tabs.

 
  1. Zurückgehaltene Kommentare werden nach 60 Tagen gelöscht: Alte, unveröffentlichte Kommentare werden nicht mehr dauerhaft gespeichert. Dadurch möchten wir verhindern, dass die Warteschlange „Überprüfung ausstehend“ mit Spam oder negativen Kommentaren überflutet wird. Kommentare, die älter als 60 Tage sind, werden automatisch gelöscht. Du musst dir also keine Gedanken darüber machen oder sie manuell prüfen, wenn du das nicht möchtest.Hinweis: Ob du zurückgehaltene Kommentare prüfst oder veröffentlicht, hat keine direkten Auswirkungen auf die Leistung deines Videos oder darauf, ob es empfohlen werden kann.
 
  1. Der Zähler für unveröffentlichte Kommentare wurde entfernt: Wir haben den Zähler entfernt, damit Nutzer sich nicht davon beunruhigen lassen, wie viele Kommentare in der Warteschlange sind. Du kannst selbst entscheiden, ob du sie prüfen möchtest oder nicht.
 
Strengere Richtliniendurchsetzung, um dich und die Community besser vor missbräuchlichen Kommentaren zu schützen
In den letzten zwei Jahren haben wir in Technologien investiert, mit denen hasserfüllte Kommentare in unseren Systemen besser erkannt und entfernt werden können. Dabei werden auch das Thema des Videos und der Kontext des Kommentars berücksichtigt. Seit Anfang 2019 konnten dadurch 46-mal mehr Kommentare mit Hassrede entfernt werden. Kanäle oder Konten, die wiederholt gegen die Community-Richtlinien verstoßen, werden gekündigt. Gegen diese Entscheidung kannst du wie gewohnt Beschwerde einlegen, wenn deiner Meinung nach ein Irrtum vorliegt.
 
Ziel dieser Änderungen ist es, die Kommentarverwaltung zu vereinfachen und stressfreier zu gestalten. Wir freuen uns über Kommentare/Feedback unten.

-- Felicitas (TeamYouTube)
Relevanteste Antwort Relevanteste Antworten (0)
Noch keine Antworten.
Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert.
Beitrag verwerfen? Alles, was Sie bisher geschrieben haben, geht verloren.
Antwort schreiben
10 Zeichen erforderlich
Fehler beim Anhängen der Datei. Klicken Sie hier, um es noch einmal zu versuchen.
Beitrag verwerfen?
Alles, was Sie bisher geschrieben haben, geht verloren.
Personenbezogene Daten gefunden

Wir haben die folgenden personenbezogenen Daten in Ihrem Beitrag gefunden:

Diese Daten sind für jeden sichtbar, der diesen Beitrag aufruft oder abonniert. Möchten Sie wirklich fortfahren?

Ein Problem ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Antwort erstellen
Antwort bearbeiten
Beitrag löschen?
Hierdurch wird die Antwort aus dem Abschnitt "Antworten" entfernt.
Benachrichtigungen sind deaktiviert
Die Benachrichtigungsoption ist derzeit deaktiviert und Sie erhalten keine Abo-Neuigkeiten. Diese können Sie auf Ihrer Profilseite unter Benachrichtigungseinstellungen aktivieren.
Missbrauch melden
Google nimmt jegliche Art von Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir schöpfen im gesetzlichen Rahmen Ihres Landes alle Möglichkeiten aus, Missbrauch nachzugehen und zu unterbinden. Wenn Sie einen Bericht senden, stellen wir Nachforschungen an und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann bei Ihnen, wenn wir zusätzliche Angaben benötigen oder weitere Informationen für Sie haben.

Rufen Sie die Rechtliche Hinweise-Hilfe auf, um inhaltliche Änderungen aus rechtlichen Gründen zu beantragen.

Beitrag wurde wegen Missbrauchs gemeldet.
Bericht kann nicht gesendet werden.
Beitrag melden
Welche Art von Beitrag möchten Sie melden?
Google nimmt jegliche Art von Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir schöpfen im gesetzlichen Rahmen Ihres Landes alle Möglichkeiten aus, Missbrauch nachzugehen und zu unterbinden. Wenn Sie einen Bericht senden, stellen wir Nachforschungen an und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann bei Ihnen, wenn wir zusätzliche Angaben benötigen oder weitere Informationen für Sie haben.

Rufen Sie die Rechtliche Hinweise-Hilfe auf, um inhaltliche Änderungen aus rechtlichen Gründen zu beantragen.

Beitrag wurde wegen Missbrauchs gemeldet.
Bericht kann nicht gesendet werden.
Diese Antwort ist nicht mehr verfügbar.
/youtube/threads
//accounts.google.com/ServiceLogin
Sie erhalten E-Mail-Benachrichtigungen, wenn neue Beiträge bei gepostet werden.
Frage kann nicht gelöscht werden.
"Ich auch"-Anzahl kann nicht aktualisiert werden.
Abo konnte nicht aktualisiert werden.
Sie wurden abgemeldet.
Gelöscht
Antwort kann nicht gelöscht werden.
Von Antworten entfernt
Als empfohlene Antwort markiert
Empfehlung entfernt
Rückgängig
Antwort kann nicht aktualisiert werden.
Bewertung kann nicht aktualisiert werden.
Vielen Dank. Ihre Antwort wurde gespeichert.
Bewertung kann nicht rückgängig gemacht werden.
Vielen Dank. Diese Antwort wird ab jetzt im Abschnitt mit den Antworten angezeigt.
Link kopiert
Gesperrt
Entsperrt
Kann nicht gesperrt werden
Kann nicht entsperrt werden
Angepinnt
Gelöst
Anpinnen nicht möglich
Loslösen nicht möglich
Markiert
Markierung aufgehoben
Kann nicht markiert werden
Reported as off topic
/youtube/profile/0?hl=de