/youtube/community?hl=de
Diese Inhalte sind wahrscheinlich nicht mehr relevant. Probieren Sie es mit einer Suche oder stöbern Sie in kürzlich gestellten Fragen.
-
13.02.19
Primären Account (für Youtube-Brand-Konto) ändern wenn der aktuelle nicht mehr zugänglich ist 0 empfohlene Antworten 5 Antworten 26 "Ich auch!"-Angaben
1 empfohlene Antwort
$0 empfohlene Antworten
Nachdem der Mitarbeiter, auf dessen ehemalige Firmen-Mailadresse der Account des primären Inhabers unseren Firmen-YouTube-Kontos läuft, nicht mehr im Unternehmen ist und die Mailbox zu seiner Adresse nicht mehr existiert, kann ich als Administrator daran nichts ändern. Was kann ich tun um die primäre Inhaberschaft auf mich zu übertragen bzw. übertragen zu lassen?
Alle Antworten (5)
14.02.19
Entweder den ehemaligen Mitarbeiter finden oder den Kanal neu aufsetzten.
Die 13.03.19 zuletzt bearbeiteten Elemente
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
14.02.19
Natürlich kann nur der primäre Inhaber die Inhaberrechte auf einen anderen primären Inhaber übertragen und kein Dritter. 

Insofern wie Christian schon geschrieben habt, solltet ihr euch an den ehemaligen Mitarbeiter wenden und diesen bitten den Kanal an dessen Nachfolger - oder noch besser an eine allgemeine Adresse des Unternehmens zu übertragen, damit ihr da nicht bei jedem Mitarbeiterwechsel vor dem Problem steht. Wie das geht ist unter https://support.google.com/youtube/answer/3056283?hl=de beschrieben.

Wenn der Mitarbeiter hierbei unkooperativ ist, beispielsweise weil man unschön auseinander gegangen ist, dann bleibt im Prinzip nur mit einem Anwalt zu kommunizieren in wie weit die Herausgabe rechtlich erzwungen werden kann. Oder eben wie Christian geschrieben hat, einen neuen Kanal erstellen.

Den alten Kanal kann man dann auch bei YouTube mit einer Markenrechtsbeschwerde sperren lassen. Hierzu muss der genutzte Firmenname aber ausdrücklich als Wortmarke angemeldet sein. Weitere Hinweise zur Durchführung einer Markenrechtsbeschwerde hat YouTube unter https://support.google.com/youtube/answer/6154228?hl=de zur Verfügung gestellt.
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
25.02.19
Hallo, wenn Ihr Mitarbeiter einen Mailaccount in Ihrer Firma hatte und Sie Gewalt über den Mailserver haben, so müssen Sie einfach nur wieder eine Emailadresse erstellen, die genau der alten Mailadresse Mitarbeiters entspricht. Nun können Sie über die Passwort Vergessen Funktion von YouTube den Account einfach wiederherstellen.
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
15.03.19
Kann man denn herausfinden auf welche E-Mail Adresse der "Primäre Inhaber" läuft?

Bei uns ist ein aktiver Account als Administrator enthalten und ein Account als "Primärer Inhaber" welcher allerdings nicht mit einer E-Mail hinterlegt ist.
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
19.09.19
Nein, diese Information unterliegt dem Datenschutz. Zu beachten gilt, dass für YouTube lediglich Google-Konten von natürlichen Personen genutzt werden können - d. h. da sind Daten von Privatpersonen gespeichert, weshalb der Zugriff da nicht einfach so erteilt werden kann. Wäre es nicht möglicherweise einfacher, einfach die betreffende Person zu befragen? Ggf. diese zu bitten über die Brandkontoverwaltung das Firmenkonto auf einen neuen Administrator als Inhaber zu übertragen? Wie das geht kann der Ex-Kollege unter https://support.google.com/youtube/answer/4628007?hl=de nachlesen. Ihr könnt euch ja auch noch arbeitsrechtlich schlau machen in wie weit ihr diese Aktion auch erzwingen könntet. Letztendlich dürfte es sich hierbei ja nur um ein rein rechtliches Problem haben und ich sehe kaum Handhabe da gegenüber YouTube die Daten eines Privatkontos welches lediglich einen Firmenkanal verwaltet hat heraus geben zu lassen. Aber ich bin kein Rechtsexperte, noch Jurist oder Anwalt.
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert.
Beitrag verwerfen? Alles, was Sie bisher geschrieben haben, geht verloren.
Antwort schreiben
10 Zeichen erforderlich
Fehler beim Anhängen der Datei. Klicken Sie hier, um es noch einmal zu versuchen.
Beitrag verwerfen?
Alles, was Sie bisher geschrieben haben, geht verloren.
Personenbezogene Daten gefunden

Wir haben die folgenden personenbezogenen Daten in Ihrem Beitrag gefunden:

Diese Daten sind für jeden sichtbar, der diesen Beitrag aufruft oder abonniert. Möchten Sie wirklich fortfahren?

Ein Problem ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Antwort erstellen
Antwort bearbeiten
Beitrag löschen?
Hierdurch wird die Antwort aus dem Abschnitt "Antworten" entfernt.
Benachrichtigungen sind deaktiviert
Die Benachrichtigungsoption ist derzeit deaktiviert und Sie erhalten keine Abo-Neuigkeiten. Diese können Sie auf Ihrer Profilseite unter Benachrichtigungseinstellungen aktivieren.
Missbrauch melden
Google nimmt jegliche Art von Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir schöpfen im gesetzlichen Rahmen Ihres Landes alle Möglichkeiten aus, Missbrauch nachzugehen und zu unterbinden. Wenn Sie einen Bericht senden, stellen wir Nachforschungen an und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann bei Ihnen, wenn wir zusätzliche Angaben benötigen oder weitere Informationen für Sie haben.

Rufen Sie die Rechtliche Hinweise-Hilfe auf, um inhaltliche Änderungen aus rechtlichen Gründen zu beantragen.

Beitrag wurde wegen Missbrauchs gemeldet.
Bericht kann nicht gesendet werden.
Diese Antwort ist nicht mehr verfügbar.
/youtube/threads
//accounts.google.com/ServiceLogin
Sie erhalten E-Mail-Benachrichtigungen, wenn neue Beiträge bei gepostet werden.
Frage kann nicht gelöscht werden.
"Ich auch"-Anzahl kann nicht aktualisiert werden.
Abo konnte nicht aktualisiert werden.
Sie wurden abgemeldet.
Gelöscht
Antwort kann nicht gelöscht werden.
Von Antworten entfernt
Als empfohlene Antwort markiert
Empfehlung entfernt
Rückgängig
Antwort kann nicht aktualisiert werden.
Bewertung kann nicht aktualisiert werden.
Vielen Dank. Ihre Antwort wurde gespeichert.
Bewertung kann nicht rückgängig gemacht werden.
Vielen Dank. Diese Antwort wird ab jetzt im Abschnitt mit den Antworten angezeigt.
Link kopiert
Gesperrt
Entsperrt
Kann nicht gesperrt werden
Kann nicht entsperrt werden
Angepinnt
Gelöst
Anpinnen nicht möglich
Loslösen nicht möglich
Markiert
Markierung aufgehoben
Kann nicht markiert werden
Reported as off topic
/youtube/profile/0?hl=de