/youtube/community?hl=de
Diese Inhalte sind wahrscheinlich nicht mehr relevant. Probieren Sie es mit einer Suche oder stöbern Sie in kürzlich gestellten Fragen.
15.01.19
🔍 FAQ: Dangerous Challenges and Pranks Enforcement Update 0 empfohlene Antworten 7 Antworten 121 "Ich auch!"-Angaben
1 empfohlene Antwort
$0 empfohlene Antworten
Die 28.01.19 zuletzt bearbeiteten Elemente
Hi everybody,

You can find below some FAQs regarding the recent updates about Dangerous Challenges and Pranks Enforcement.

YouTube is home to many beloved viral challenges and pranks, like Jimmy Kimmel’s Terrible Christmas Presents prank or the water bottle flip challenge. That said, we’ve always had policies to make sure what’s funny doesn’t cross the line into also being harmful or dangerous. Our Community Guidelines prohibit content that encourages dangerous activities that are likely to result in serious harm, and today clarifying what this means for dangerous challenges and pranks.

Q: What exactly are you clarifying related to challenges?
We’ve updated our external guidelines to make it clear that challenges like the Tide pod challenge or the Fire challenge, that can cause death and/or have caused death in some instances, have no place on YouTube.
 
Q: What exactly are you clarifying related to pranks?
We’ve made it clear that our policies prohibiting harmful and dangerous content also extend to pranks with a perceived danger of serious physical injury. We don’t allow pranks that make victims believe they’re in serious physical danger – for example, a home invasion prank or a drive-by shooting prank. We also don’t allow pranks that cause children to experience severe emotional distress, meaning something so bad that it could leave the child traumatized for life.
 
Q: What are examples of pranks that cause children severe emotional distress?
We’ve worked directly with child psychologists to develop guidelines around the types of pranks that cross this line. Examples include, the fake death of a parent or severe abandonment or shaming for mistakes.
 
Q: Can I appeal strikes related to dangerous challenges and pranks?
Yes, you can appeal the strike if you think the video content doesn’t violate Community Guidelines.
 
Q: How long is the “grace period” for me to review and clean up content?
The next two months – during this time challenges and pranks that violate Community Guidelines will be removed but the channel will not receive a strike. Additionally, content posted prior to these enforcement updates may be removed, but will not receive a strike.
 
Q: Are the examples in this post exhaustive?
The examples we’ve given are not exhaustive and we evaluate all content against our Community Guidelines when making decisions for enforcement. Learn more about our harmful and dangerous policy.

Q: What about reuploading dangerous challenges or pranks that other people created? Is it ok so long as the person uploading the videos is not the one actually doing the challenge or prank?
We apply the same policies to the original video, reuploads, and reaction videos. We make some exceptions for news coverage or other content that explicitly aims to discourage  dangerous behavior, but it's best to keep dangerous pranks or challenges out of your content if you think they might have violated our policies. Parody or satirical content is ok so long as it’s clear everyone involved is in on the prank or the satirical content clearly aims to discourage viewers from engaging in dangerous behavior. Otherwise, even humorous content may be removed if it features footage of people performing dangerous challenges or pranks since we want to avoid people hurting themselves or others.

Hope this helps!

Camilla
Community Manager, TeamYouTube
Alle Antworten (7)
29.01.19
I appreciate this update for one reason only. I like the fact that you guys provided a clear cut example of what is and isn't allowed. Allowing us to make an informed decision about future pranks. Please youtube, please do this with the other guidelines. Please provide us all with a list of links that are allowed or set up a lick checker so we can make sure beforehand. Please provide us with examples of what can and can not be put in thumbnails or again set up an out of site checking program so we can make sure we're in the clear before uploading. We want to be able to follow the rules that keep this community safe, but we can't do that if we all feel like we're walking on eggshells or don't understand exactly what you guys are looking for. I'm honestly afraid to start my film project because of this, just reading the guidelines make me hesitant to contribute to this community as a whole. That. Shouldn't. Be. An. Issue. New creatures should never be afraid to join a community because they don't know where their content will stand against the bots. Please, you have proven with this guideline update that you can explain yourselves in a way that is easily understood by the everyday user. Do the same for the rest of the guidelines, please.
Die 06.02.19 zuletzt bearbeiteten Elemente
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
30.01.19
You tube is actively demonitizing valuable channel because they don't agree with contradictory theories! Stop it now YouTube or we will boycott.
Die 02.03.19 zuletzt bearbeiteten Elemente
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
13.03.19
So Pranks that cause adults emotional distress are ok? Strange policy.
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
29.03.19
ชอบมากครับดี
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
11.04.19
I'm adul and can't watch while little children watch it's d that is not things children ain't supposed watch
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
15.04.19
You can do what you want to do
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
23.04.19
This will make me not upload to YouTube, but safety comes first for all content creators.
hat dies als eine Antwort markiert
Hilfreich?
Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert.
Beitrag verwerfen? Alles, was Sie bisher geschrieben haben, geht verloren.
Antwort schreiben
10 Zeichen erforderlich
Fehler beim Anhängen der Datei. Klicken Sie hier, um es noch einmal zu versuchen.
Beitrag verwerfen?
Alles, was Sie bisher geschrieben haben, geht verloren.
Personenbezogene Daten gefunden

Wir haben die folgenden personenbezogenen Daten in Ihrem Beitrag gefunden:

Diese Daten sind für jeden sichtbar, der diesen Beitrag aufruft oder abonniert. Möchten Sie wirklich fortfahren?

Ein Problem ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Antwort erstellen
Antwort bearbeiten
Beitrag löschen?
Hierdurch wird die Antwort aus dem Abschnitt "Antworten" entfernt.
Benachrichtigungen sind deaktiviert
Die Benachrichtigungsoption ist derzeit deaktiviert und Sie erhalten keine Abo-Neuigkeiten. Diese können Sie auf Ihrer Profilseite unter Benachrichtigungseinstellungen aktivieren.
Missbrauch melden
Google nimmt jegliche Art von Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir schöpfen im gesetzlichen Rahmen Ihres Landes alle Möglichkeiten aus, Missbrauch nachzugehen und zu unterbinden. Wenn Sie einen Bericht senden, stellen wir Nachforschungen an und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann bei Ihnen, wenn wir zusätzliche Angaben benötigen oder weitere Informationen für Sie haben.

Rufen Sie die Rechtliche Hinweise-Hilfe auf, um inhaltliche Änderungen aus rechtlichen Gründen zu beantragen.

Beitrag wurde wegen Missbrauchs gemeldet.
Bericht kann nicht gesendet werden.
Diese Antwort ist nicht mehr verfügbar.
/youtube/threads
//accounts.google.com/ServiceLogin
Sie erhalten E-Mail-Benachrichtigungen, wenn neue Beiträge bei gepostet werden.
Frage kann nicht gelöscht werden.
"Ich auch"-Anzahl kann nicht aktualisiert werden.
Abo konnte nicht aktualisiert werden.
Sie wurden abgemeldet.
Gelöscht
Antwort kann nicht gelöscht werden.
Von Antworten entfernt
Als empfohlene Antwort markiert
Empfehlung entfernt
Rückgängig
Antwort kann nicht aktualisiert werden.
Bewertung kann nicht aktualisiert werden.
Vielen Dank. Ihre Antwort wurde gespeichert.
Bewertung kann nicht rückgängig gemacht werden.
Vielen Dank. Diese Antwort wird ab jetzt im Abschnitt mit den Antworten angezeigt.
Link kopiert
Gesperrt
Entsperrt
Kann nicht gesperrt werden
Kann nicht entsperrt werden
Angepinnt
Gelöst
Anpinnen nicht möglich
Loslösen nicht möglich
Markiert
Markierung aufgehoben
Kann nicht markiert werden
Reported as off topic
/youtube/profile/0?hl=de