Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Inhalte melden, die unter das Netzwerkdurchsetzungsgesetz fallen

Am 30. Juni 2017 hat der Bundestag das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) verabschiedet.  Durch dieses Gesetz wird geregelt, wie einige soziale Medien mit Rechtsbeschwerden im Zusammenhang mit Inhalten umgehen sollen, die konkrete Straftatbestände des deutschen Strafrechts erfüllen und maßgeblich die folgenden Kategorien betreffen:

  • Sexuelle Inhalte

  • Gewaltinhalte

  • Hassrede oder politisch extremistische Inhalte

  • Schädliche oder gefährliche Inhalte

  • Terroristische oder verfassungsfeindliche Inhalte

  • Verleumdung oder Beleidigung

  • Privatsphäre

Die konkreten Straftatbestände  sind in  § 1 Absatz 3 NetzDG aufgelistet.

Der Missbrauch unserer rechtlichen Formulare kann zur Kündigung eines YouTube-Kontos führen, sofern vorhanden.

* Erforderliches Feld

(Empfänger der Bestätigungs-E-Mail)

(Kanal-, Video- oder Kommentar-URLs durch Kommas getrennt angeben)

Alle Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung von Google gespeichert.

Durch die Übermittlung einer rechtlichen Beschwerde an YouTube erklärst du dich damit einverstanden, dass YouTube möglicherweise Informationen zu deiner Meldung in anonymisierter Form veröffentlicht. 

Gemäß dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz können wir deine Beschwerde an den Nutzer weiterleiten. Er erhält dadurch die Möglichkeit, auf sie zu reagieren.
 

https://myaccount.google.com/privacypolicy?hl=$0
Einige Konto- und Systeminformationen werden an Google gesendet. Anrufe und Chats im Rahmen des Supports werden möglicherweise aufgezeichnet. Wir verwenden diese Daten unter Einhaltung unserer Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen dazu, die Qualität des Supports und die Ausbildung der Supportmitarbeiter zu verbessern, technische Probleme zu lösen und unsere Produkte und Dienste zu verbessern.
Zusätzliche Informationen
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false