Probleme beim Kündigen einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft

Hast du Schwierigkeiten, deine Mitgliedschaft bei YouTube Premium oder YouTube Music Premium bzw. eine Kanalmitgliedschaft zu beenden? Hier erfährst du, wie du deine Mitgliedschaft beenden kannst und wie du herausfindest, ob die Kündigung erfolgreich war.

Das kannst du tun, wenn du Probleme bei der Kündigung hast

Wenn die üblichen Schritte zum Kündigen einer Mitgliedschaft nicht funktionieren, probiere Folgendes aus:

  • Aktualisiere deinen Webbrowser oder starte deine App neu und versuche dann noch einmal, die Mitgliedschaft zu kündigen.
  • Versuche es mit einem anderen Browser oder einem Inkognitofenster auf deinem Computer.
  • Melde dich mit einem anderen Gerät in deinem Konto an und versuche dann noch einmal, die Mitgliedschaft zu beenden.

Prüfen, ob die Mitgliedschaft erfolgreich beendet wurde

Hier kannst du sehen, ob deine Mitgliedschaft gekündigt wurde:

  • Benachrichtigung und E-Mail: Nachdem du die kostenpflichtige Mitgliedschaft beendet hast, siehst du direkt in der mobilen YouTube App oder auf deinem Computer eine Benachrichtigung, in der die Kündigung bestätigt wird. Außerdem wird nach dem Beenden der Mitgliedschaft eine Bestätigung an die E-Mail-Adresse gesendet, die mit deinem Konto verknüpft ist. Suche in deinem Posteingang nach E-Mails mit der Endung „@youtube.com“, um die Bestätigungs-E-Mail zu finden.
  • Im Hub für kostenpflichtige Mitgliedschaften: Rufe youtube.com/purchases auf und sieh nach, ob für deine Mitgliedschaft und Vorteile ein Enddatum angezeigt wird. Das angezeigte Datum ist der letzte Tag deines Abrechnungszeitraums und auch der Tag, an dem die Vorteile enden. Wenn kein Enddatum für deine Vorteile angegeben ist, folge bitte den Schritten zum Kündigen einer Mitgliedschaft und sieh dann noch einmal im Hub nach.

Das kannst du tun, wenn dein Konto nach dem Beenden der Mitgliedschaft belastet wird

Wenn dir nach der Kündigung einer Mitgliedschaft noch immer Belastungen angezeigt werden, kann das verschiedene Gründe haben:

  • Möglicherweise wird dir eine Belastung für ein anderes Abo oder einen anderen Service von Google angezeigt. Sieh deshalb in deinem Google Pay-Konto unter „Aktivitäten“ nach. Dort erfährst du Einzelheiten zu der Belastung und siehst, ob sie eine kostenpflichtige YouTube-Mitgliedschaft betrifft.
  • Deine Mitgliedschaft wurde aus Versehen reaktiviert. Möglicherweise hast du oder eine andere Person, die Zugriff auf dein Konto hat, auf der Seite youtube.com/purchases versehentlich auf „Verlängern“ geklickt und dadurch deine Mitgliedschaft wieder aktiviert. Rufe diese Seite auf und sieh nach, ob du eine aktive Mitgliedschaft hast. Wenn ja, führe die Schritte zum Kündigen einer Mitgliedschaft durch.
  • Du hast mehrere Konten mit einer kostenpflichtigen YouTube-Mitgliedschaft. Möglicherweise hast du oder eine andere Person, die Zugriff auf dein Konto hat, sich mit einer anderen E-Mail-Adresse, einem anderen Gerät oder einer anderen Abrechnungsplattform registriert. So siehst du, ob weitere Google-Konten verknüpft sind:
    1. Klicke auf dein Profilbild .
    2. Klicke auf Konto wechseln.
    3. Neben dem Konto, mit dem du gerade angemeldet bist, sollte ein Häkchen zu sehen sein. Wenn dir ein anderes Konto angezeigt wird, das dir gehört, tippe darauf, um zu diesem Konto zu wechseln.
    4. Sieh dann unter youtube.com/purchases nach, ob dein anderes Konto für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft registriert ist. Wenn keine weiteren Konten aufgeführt sind, kannst du auch versuchen, dich mit deinen anderen Google-Konten anzumelden und nach aktiven Mitgliedschaften zu suchen.
  • Du hast mit einem Konto mehrere Mitgliedschaften abgeschlossen. Sieh dir diese Beispiele für doppelte Mitgliedschaften an. Vielleicht hast du dich ja versehentlich für sich überschneidende kostenpflichtige Mitgliedschaften angemeldet.
  • Wenn du dich über iOS angemeldet hast, wird deine kostenpflichtige YouTube-Mitgliedschaft über Apple abgerechnet. Apple hat eigene Richtlinien zur Kündigung und Abrechnung, die möglicherweise von den YouTube-Richtlinien abweichen. Wende dich an den Apple Support, um Einzelheiten zu deiner Mitgliedschaft zu erfahren und die Kündigung zu bestätigen.

Was geschieht nach der Kündigung?

Du kannst deine Vorteile bis zum Ende des Abrechnungszeitraums nutzen. Unabhängig davon, wann du während des Abrechnungszeitraums kündigst, kannst du die Vorteile weiterhin bis zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums nutzen. Weitere Einzelheiten zu deiner Mitgliedschaft und den letzten Tag deines Abrechnungszeitraums findest du auf dieser Seite: youtube.com/paid_memberships.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?