Sicherheit auf YouTube

YouTube ist ein Ort, an dem Nutzer ihre Geschichte erzählen, ihre Meinung ausdrücken und mit anderen interagieren können. Wir möchten Creatorn und Zuschauern einen sicheren Rahmen dafür bieten. Die meisten Creator und Zuschauer nutzen YouTube, um Inhalte zu veröffentlichen, etwas Neues zu lernen und sich auszutauschen. Doch es gibt auch Nutzer, die Missbrauch betreiben oder andere belästigen. Weitere Informationen zu den Richtlinien und Tools zu deinem Schutz auf YouTube findest du unten. 

Creator und Nutzer müssen auch dafür Sorge tragen, dass YouTube eine sichere Plattform bleibt. Weitere Informationen dazu, welche Pflichten Creator und Nutzer zur Einhaltung dieser Standards haben, findest du hier

Richtlinien zu Hass und Belästigung 

YouTube hat spezielle Richtlinien zum Schutz vor Hass und Belästigung.

  • Hassrede: Mit dieser Richtlinie werden bestimmte Gruppen und deren Mitglieder geschützt. Wir sprechen von Hassrede, wenn Inhalte zu Hass oder Gewalt gegen Gruppen aufgrund von geschützten Merkmalen wie Alter, Geschlecht, Rasse, Kaste, Religion, sexuelle Orientierung oder Veteranenstatus aufrufen. Weitere Informationen
  • Belästigung: Diese Richtlinie dient dazu, bestimmte Personen zu schützen. Wir sprechen von Belästigung, wenn Einzelpersonen aufgrund von unveränderlichen Eigenschaften wiederholt oder böswillig beleidigt werden, zum Beispiel aufgrund körperlicher Merkmale oder der Zugehörigkeit zu einer geschützten Gruppe. Diese Richtlinien umfassen auch schädliche Verhaltensmuster wie Drohungen, Mobbing, Doxing oder die Ermutigung von Fans zu unangemessenem Verhalten. Weitere Informationen

Tools für deine Sicherheit 

Wir möchten, dass du dich auf YouTube sicher fühlst. Daher solltest du die verschiedenen Tools nutzen, mit denen du dich vor Hass und Belästigung schützen kannst. 

Wichtig: Wenn du glaubst, dass dir Gefahr droht oder du dich nicht sicher fühlst, solltest du dies umgehend deiner lokalen Strafverfolgungsbehörde melden.

Unangemessene oder missbräuchliche Inhalte oder Nutzer melden

Unangemessene oder missbräuchliche Inhalte oder Nutzer blockieren bzw. sperren

Konto vor Hackerangriffen oder Identitätsdiebstahl schützen

Ressourcen für Onlinesicherheit von vertrauenswürdigen Partnern (nur in den USA verfügbar) 

 

Weitere Informationen in der Creator Academy

Unsere Kurse umfassen Videos und Quizze, in denen du mehr über Hass, Belästigung und das Wohlbefinden von Creatorn erfährst.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?