Personalisierte Anzeigen deaktivieren

Wir nehmen einige Änderungen an der Art und Weise vor, wie wir Daten bei Inhalten speziell für Kinder auf YouTube.com erheben und nutzen. Aus diesem Grund können sich einige der Angaben in diesem Artikel geändert haben. Weitere Informationen

Creator, die am YouTube-Partnerprogramm teilnehmen, können personalisierte Anzeigen deaktivieren. Wenn du diese Option nutzen möchtest, solltest du das in YouTube Studio und nicht in AdSense tun.

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
    • Hinweis: Bei Inhalten, die als speziell für Kinder gekennzeichnet wurden, sind personalisierte Anzeigen automatisch deaktiviert.
  2. Klicke auf Einstellungen.
  3. Klicke auf Kanal.
  4. Klicke auf Erweiterte Einstellungen.
  5. Klicke auf das Kästchen Personalisierte Anzeigen deaktivieren .
    • Wenn du diese Option auswählst, werden in deinen Videos keine personalisierten Anzeigen eingeblendet. Dies sind Anzeigen, die nur bestimmten Nutzern gezeigt werden und deren Präsentation davon abhängt, wie diese Nutzer Google-Produkte und -Dienste bisher verwendet haben. Außerdem kannst du keine Berichte zu erzielten Aktionen mehr abrufen und keine Remarketing-Listen für deinen Kanal erstellen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?