Große Veränderungen stehen an! Bald gibt es neue Möglichkeiten, mit Kurzvideos Einnahmen zu erzielen, und wichtige Änderungen beim YouTube-Partnerprogramm. Weitere Informationen dazu findest du im YouTube-Blog und in der YouTube-Hilfe.

Personalisierte Anzeigen deaktivieren

Creator, die am YouTube-Partnerprogramm teilnehmen, können personalisierte Anzeigen deaktivieren. Wenn du diese Option nutzen möchtest, solltest du das in YouTube Studio und nicht in AdSense tun. 

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
    • Hinweis: Bei Inhalten, die als speziell für Kinder gekennzeichnet wurden, sind personalisierte Anzeigen automatisch deaktiviert. 
  2. Klicke auf Einstellungen.
  3. Klicke auf Kanal
  4. Klicke auf Erweiterte Einstellungen.
  5. Scrolle nach unten zum Abschnitt Werbung.
  6. Aktiviere das Kästchen Interessenbezogene Werbung deaktivieren.
    • Wenn du diese Option wählst, wird in den Videos auf deinem Kanal keine personalisierte Werbung eingeblendet. Dazu gehören etwa Remarketing-Anzeigen oder Werbung, die auf Zuschauerinteressen basiert. Dadurch können sich die Werbeumsätze für deinen Kanal deutlich verringern. Außerdem kannst du keine Berichte zu erzielten Aktionen mehr abrufen und keine Remarketing-Listen für deinen Kanal erstellen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false
false