Wissenswertes zum Merchandise-Bereich

Creator mit berechtigten Kanälen können in einem speziellen Bereich ihre offiziellen Merchandise-Artikel auf YouTube präsentieren. Der Bereich ist auf Videoseiten berechtigter Kanäle zu finden, wird möglicherweise aber nicht bei allen Videos angezeigt.

In diesem Artikel erfährst du mehr über die Nutzungsvoraussetzungen und darüber, wie du den Merchandise-Bereich aktivierst, sofern du dazu berechtigt bist.

Voraussetzungen, Verfügbarkeit und Richtlinien

Nutzungsvoraussetzungen für Kanäle
Damit du den Merchandise-Bereich nutzen kannst, müssen die folgenden Mindestvoraussetzungen erfüllt sein:

Du wirst automatisch in YouTube Studio benachrichtigt, wenn du den Merchandise-Bereich auf deinem Kanal nutzen darfst.

Verfügbarkeit für Zuschauer

Der Merchandise-Bereich ist für Zuschauer in den folgenden Ländern sichtbar:
  • Argentinien
  • Australien
  • Belgien
  • Brasilien
  • Kanada
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Indien
  • Irland
  • Italien
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Mexiko
  • Portugal
  • Singapur
  • Spanien
  • Vereinigtes Königreich
  • USA

Hier erfährst du, wie du offizielle Merchandise-Artikel von Creatorn kaufen kannst.

Richtlinien

Deine offiziellen Artikel, die du im Merchandise-Bereich präsentierst, müssen den folgenden Richtlinien entsprechen:

Informationen zu Anbietern

Unterstützte Merchandise-Anbieter

Im Merchandise-Bereich werden aktuell die folgenden Merchandise-Anbieter unterstützt:
Für alle Kanäle:

Nur für offizielle Künstlerkanäle:

Falls du deine offiziellen Merchandise-Artikel über einen dieser Anbieter verkaufst, findest du hier eine Anleitung zum Aktivieren des Merchandise-Bereichs.

Wenn du dich über eine Zusammenarbeit mit einem dieser Anbieter informieren möchtest, klicke einfach oben auf den entsprechenden Link.

Der Merchandise-Anbieter ist weiterhin für alle Aspekte des Verkaufs von Merchandising-Artikeln zuständig, unter anderem Merchandising, Lagerung, Auftragsabwicklung, Erstattungen, Kundenservice, Inventarverwaltung und Bezahlung des Creators bzw. Künstlers.

Weitergabe von Daten an Anbieter

Wenn du deinen offiziellen Merchandise-Shop mit deinem YouTube-Kanal verknüpfst, erklärst du dich damit einverstanden, dass Analysedaten zu Verkäufen und Aufrufen zwischen Google und dem Anbieter ausgetauscht werden.

Merchandise-Bereich aktivieren, pausieren oder deaktivieren

Merchandise-Bereich aktivieren
Du wirst automatisch in YouTube Studio benachrichtigt, wenn du den Merchandise-Bereich auf deinem Kanal nutzen darfst.
Wenn dein Kanal die Voraussetzungen erfüllt, kannst du den Merchandise-Bereich auf deinem Kanal so aktivieren:
  1. Melde dich in YouTube Studio Beta an.
  2. Klicke im Menü links auf Monetarisierung.
  3. Klicke auf den Tab Merchandising. Diese Option wird nur angezeigt, wenn dein Kanal die Voraussetzungen erfüllt.
  4. Folge der Anleitung auf dem Bildschirm, um deinen offiziellen Merchandise-Shop mit deinem YouTube-Kanal zu verknüpfen und den Merchandise-Bereich auf deinem Kanal und bei deinen Videos zu aktivieren.

Weitere Informationen zum Verwalten des Merchandise-Bereichs

Merchandise-Bereich für ein einzelnes Video pausieren oder deaktivieren
  1. Melde dich in YouTube Studio Beta an.
  2. Klicke im Menü auf der linken Seite auf Video.
  3. Klicke auf das Video, für das du die Anordnung der Artikel im Merchandise-Bereich festlegen möchtest.
  4. Klicke im Menü auf der linken Seite auf Monetarisierung.
  5. Klicke auf den Tab Merchandising. Diese Option wird nur angezeigt, wenn dein Kanal die Voraussetzungen erfüllt.
  6. Über den Schalter neben Merchandise-Artikel neben diesem Video anzeigen kannst du den Merchandise-Bereich vorübergehend deaktivieren.
  7. Wenn du die Einstellung rückgängig machen möchtest, aktiviere den Schalter einfach wieder.
Merchandise-Bereich für deinen Kanal pausieren oder deaktivieren
  1. Melde dich in YouTube Studio Beta an.
  2. Klicke im Menü links auf Monetarisierung.
  3. Klicke auf den Tab Merchandising.
  4. Über den Schalter neben Merchandise-Artikel auf YouTube verkaufen kannst du den Merchandise-Bereich vorübergehend deaktivieren.
  5. Wenn du die Funktion deaktivieren möchtest, klicke unten auf Kontoverknüpfung aufheben.

Unterstützten Merchandise-Anbieter für den Merchandise-Bereich ändern

  1. Melde dich in YouTube Studio Beta an.
  2. Klicke im Menü links auf Monetarisierung.
  3. Klicke auf den Tab Merchandising.
  4. Klicke unten auf der Seite auf Kontoverknüpfung aufheben.
  5. Folge der Anleitung auf dem Bildschirm, um einen anderen offiziellen Merchandise-Shop mit deinem YouTube-Kanal zu verknüpfen.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?