YouTube mit einem Brand-Konto verwenden

Ein Brand-Konto ist ein Konto, das speziell für deine Marke bestimmt ist. Dieses Konto unterscheidet sich von deinem persönlichen Google-Konto. Wenn ein YouTube-Kanal mit einem Brand-Konto verknüpft ist, können mehrere Nutzer diesen Kanal über ihr Google-Konto verwalten. Es ist also kein zusätzlicher Nutzername mit eigenem Passwort nötig, um einen Kanal zu verwalten, der mit einem Brand-Konto verknüpft ist.

Du solltest deinen YouTube-Kanal mit einem Brand-Konto verknüpfen, wenn:  

  • Du einen anderen Namen verwenden willst als für dein Google-Konto. Weitere Informationen
  • Du anderen Personen Zugriff auf dein YouTube-Konto, aber nicht auf dein Google-Konto gewähren möchtest. Weitere Informationen
  • Du nicht möchtest, dass Zuschauer deinen Namen oder deine E-Mail-Adresse sehen. Es gibt keine öffentliche Verknüpfung zwischen deinem Google-Konto und dem Brand-Konto. 
  • Du mehrere YouTube-Kanäle hast und sie über ein Konto verwalten willst. Weitere Informationen

Du möchtest ein Brand-Konto einrichten? 

  1. Sieh zuerst nach, ob du schon ein Brand-Konto hast.
  2. Melde dich in YouTube an.
  3. Gehe zu deiner Kanalliste.
  4. Klicke auf Neuen Kanal erstellen.
  5. Fülle die Felder aus, um das Brand-Konto zu benennen, und bestätige dein Konto. Klicke anschließend auf Erstellen. Dein neues Brand-Konto wird dann erstellt.

Andere Google-Dienste, die Brand-Konten unterstützen

Mit deinem Brand-Konto kannst du bestimmte Dienste wie Google Fotos oder YouTube nutzen. Außerdem kannst du darüber mit Kunden und Fans kommunizieren, interagieren und Informationen mit ihnen teilen.


Du kannst deine Einstellungen für die Dienste individuell anpassen und so festlegen, wer deine Inhalte sehen und mit dir interagieren kann.
 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?