Creators in the YouTube Partner Program can start sharing ads revenue from Shorts in February 2023. Shorts views are already counting towards new program eligibility requirements for creators not in YPP. Learn more!

Monetarisierungssymbole in YouTube Studio

 

Die Beteiligung am Umsatz aus Anzeigen bei YouTube Shorts beginnt am 1. Februar 2023. Wenn du das Modul zur Monetarisierung von Shorts vor diesem Datum akzeptiert hast, wird neben deinen Kurzvideos bis zum 1. Februar ein graues Symbol angezeigt. Nach dem 1. Februar sollten neben den Kurzvideos dann grüne oder gelbe Symbole angezeigt werden. Wenn nach diesem Datum immer noch graue Symbole neben deinen Shorts angezeigt werden, hast du das Modul in YouTube Studio noch nicht akzeptiert.

Wenn du am YouTube-Partnerprogramm teilnimmst und deine Inhalte unseren Richtlinien für werbefreundliche Inhalte entsprechen, kannst du deine Videos und Kurzvideos mit Anzeigen monetarisieren.

Sind Anzeigen auf der Wiedergabeseite oder im Shorts-Feed aktiviert, wird neben jedem Video ein Monetarisierungssymbol angezeigt. Es verrät dir, ob du mit dem Video Einnahmen erzielst. Ob das der Fall ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Beispielsweise spielen Beschwerden wegen Urheberrechtsverletzung, Umsatzbeteiligungen und die Werbefreundlichkeit der Inhalte eine Rolle. In dieser Übersicht erfährst du, was die verschiedenen Symbole bedeuten.

Wir haben dir einige Best Practices zu Videos hochladen und Anzeigen aktivieren zusammengestellt.

Grundsätzlich gilt: Ist das Symbol grün, kannst du das Video veröffentlichen. Wenn du das Symbol für „Wird geprüft“ siehst, musst du noch warten. Ist ein gelbes Symbol zu sehen, kannst du das Video veröffentlichen, Änderungen vornehmen oder Beschwerde einlegen.

"" Wird geprüft

Dieses Symbol ist in deiner Videoliste zu sehen, wenn das Video gerade von unseren Systemen auf Werbeeignung geprüft wird. Sieht sich jemand das Video während dieser Zeit an, werden noch keine Anzeigen eingeblendet.

Unsere Systeme prüfen Videos beim Upload auf ihre Werbeeignung. Das dauert normalerweise weniger als 20 Minuten und höchstens eine Stunde. Sobald die Prüfung abgeschlossen ist, wird der Monetarisierungsstatus angezeigt. Damit du das maximale Umsatzpotenzial deines Videos nutzen kannst, solltest du mit der Veröffentlichung warten, bis die Überprüfung beendet ist.

Copyright & Ad-Suitability "Checks" in Upload Flow

An

Die Monetarisierung ist aktiviert. Da das Video den Richtlinien für werbefreundliche Inhalte entspricht, ist es für die meisten Werbetreibenden geeignet. Möglicherweise erhältst du aber nicht den gesamten Werbeumsatz für dieses Video. Die Einnahmen können aufgrund einer Beschwerde wegen Urheberrechtsverletzung oder aufgrund ungültiger Zugriffe vorübergehend einbehalten werden.

Was bedeutet das grüne Symbol?

  • Statusbeschreibung „Aktiviert“: Du erhältst den gesamten Umsatz für dieses Video.
  • Statusbeschreibung „Ausnahmen“: Bei diesem Video können nur nicht personalisierte Anzeigen ausgeliefert werden, da es als speziell für Kinder gekennzeichnet wurde. 

 Umsatzbeteiligung

Die Monetarisierung für die Coverversion eines Songs ist aktiviert, aber ein Musikverleger hat Anspruch darauf erhoben. Der Musikverleger hat zuvor einer Umsatzbeteiligung mit Creatorn zugestimmt, die am YPP teilnehmen und Coverversionen erstellen.

Was bedeutet das grüne Symbol?

 Umsatz zurückgehalten

Die Monetarisierung ist aktiviert, deine Einnahmen werden aber aufgrund eines Content ID-Einspruchs einbehalten. Sobald über den Einspruch entschieden wurde, werden die Einnahmen an die entsprechende Partei ausbezahlt.

Was bedeutet das grüne Symbol?

  • Statusbeschreibung „Urheberrechtsbeschwerde“: In diesem Video wurde urheberrechtlich geschütztes Material gefunden und der Urheberrechtsinhaber prüft deinen Einspruch oder deine Beschwerde. Weitere Informationen zur Monetarisierung bei Content ID-Einsprüchen

Eingeschränkt

Die Monetarisierung für dieses Video ist zwar aktiviert, es entspricht aber nicht allen Richtlinien für werbefreundliche Inhalte. Marken entscheiden sich unter Umständen dazu, deine Inhalte auszuschließen. Mit diesen Inhalten erzielst du im Vergleich zu solchen, die für Werbetreibende geeignet sind, eventuell weniger Einnahmen, weil wahrscheinlich weniger Anzeigen ausgeliefert werden.

Was bedeutet das gelbe Symbol?

  • Statusbeschreibung „Eingeschränkte oder keine Anzeigen. Du kannst eine Überprüfung beantragen“: Die Inhalte wurden durch unsere automatisierten Systeme geprüft. Du kannst eine Überprüfung beantragen: Einer unserer Experten wird sich dein Video dann noch einmal genauer ansehen. Je nach Ergebnis kann sich der Monetarisierungsstatus bei deinem Video ändern.
  • Statusbeschreibung „Eingeschränkte oder keine Anzeigen. Video wird überprüft“: Dein Video wird gerade von einem unserer Experten auf die Einhaltung der Richtlinien überprüft. Unsere Experten können den Monetarisierungsstatus beibehalten oder ändern. Ihre Entscheidung ist endgültig.
  • Statusbeschreibung „Eingeschränkte oder keine Anzeigen. Durch manuelle Überprüfung bestätigt“: Unsere Richtlinienexperten haben sich das Video angesehen und sind der Auffassung, dass es nicht allen Richtlinien für werbefreundliche Inhalte entspricht. Das gelbe Symbol ist endgültig und kann nicht geändert werden.

"" Nicht geeignet

Die Monetarisierung ist zwar aktiviert, aber aufgrund einer Beschwerde wegen Urheberrechtsverletzung kannst du mit den Inhalten keine Einnahmen erzielen.

Was bedeutet das rote Symbol?

  • Statusbeschreibung „Urheberrechtsbeschwerde“: Ein Rechteinhaber hat über Content ID Anspruch auf dein Video erhoben oder aufgrund eines urheberrechtlich geschützten Werks im Video einen vollständigen und gültigen Deaktivierungsantrag wegen Urheberrechtsverletzung eingereicht. Du kannst deshalb keine Einnahmen mehr mit diesem Video erzielen.

"" Deaktiviert

 

Die Beteiligung am Umsatz aus Anzeigen bei YouTube Shorts beginnt am 1. Februar 2023. Wenn du das Modul zur Monetarisierung von Shorts vor diesem Datum akzeptiert hast, wird neben deinen Kurzvideos bis zum 1. Februar ein graues Symbol angezeigt. Nach dem 1. Februar sollten neben den Kurzvideos dann grüne oder gelbe Symbole angezeigt werden. Wenn nach diesem Datum immer noch graue Symbole neben deinen Shorts angezeigt werden, hast du das Modul in YouTube Studio noch nicht akzeptiert.

Für Anzeigen auf der Wiedergabeseite bedeutet das, dass du die Monetarisierung für dieses Video nicht aktiviert hast. Wenn dieses Symbol bei deinen Kurzvideos angezeigt wird, hast du das Modul zur Monetarisierung von Shorts in YouTube Studio nicht akzeptiert. Weitere Informationen

Was bedeutet das graue Symbol?

  • Statusbeschreibung „Urheberrechtsbeschwerde. Für Umsatzbeteiligung zugelassen“: Jemand anderes besitzt die Urheberrechte an den Inhalten in deinem Video. Anzeigen werden ausgeliefert und der Umsatz geht an den Urheberrechtsinhaber. Die gute Nachricht für dich ist, dass der Urheberrechtsinhaber dafür offen ist, den Umsatz mit dir zu teilen. Wenn du die Monetarisierung bei diesem Video aktivierst, erhältst du eine Umsatzbeteiligung.

Warum ändert sich ein Symbol von Grün zu Gelb?

Manchmal ändert sich das Monetarisierungssymbol eines Videos im Video-Manager von Grün ""/"" (monetarisiert) zu Gelb ""/"" (eingeschränkte oder keine Anzeigen). Grund dafür ist, dass in unseren automatisierten Anzeigensystemen mithilfe mehrerer Scans überprüft wird, ob ein Video unsere Richtlinien für werbefreundliche Inhalte erfüllt.

Da unsere Systeme auch schon veröffentlichte Videos weiterhin analysieren, ist es möglich, dass sich die Einstufung eines Videos auch nach der Veröffentlichung noch ändert. Wir arbeiten kontinuierlich daran, diesen Prozess zu beschleunigen und noch zuverlässiger zu machen.

Was kann ich tun, wenn sich das Symbol ändert?

Vor der Veröffentlichung des Videos

Wir empfehlen dir, dein Video erst zu veröffentlichen, wenn die Vorabprüfung beim Hochladen komplett abgeschlossen ist. Hier findest du weitere Informationen zur Selbstzertifizierung.

Nach der Veröffentlichung des Videos

Der Status eines Videos kann sich in den ersten 24 bis 48 Stunden nach dem Upload ändern. Nach 48 Stunden sollte er nicht mehr wechseln, allerdings kann er sich basierend auf Zuschauerinteraktionen auch später noch einmal ändern. Wenn du glaubst, dass eines deiner Videos fälschlicherweise ein gelbes Symbol erhalten hat, kannst du eine manuelle Überprüfung beantragen. Bei Videos, die schon einmal überprüft wurden und bei denen eine abschließende Entscheidung getroffen wurde, sollte sich der Status nicht mehr ändern. Weitere Informationen

Videos mit gelbem Symbol

Eine Liste deiner Videos mit gelbem Symbol erhältst du, wenn du in YouTube Studio deine Videos im Abschnitt „Inhalte“ nach ihrem Monetarisierungsstatus filterst. Du kannst beim Creator-Support auch eine Kopie der Videoliste anfordern.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
59
false
false