Doppelte Mitgliedschaften verwalten

Für YouTube und Google Play Musik bieten wir mehrere kostenpflichtige Mitgliedschaften an. Du kannst dann ganz einfach entscheiden, welche am besten für dich geeignet ist. Wenn du ein Upgrade machst oder zu einer anderen Mitgliedschaft wechselst, dann kann es manchmal zu einer doppelten Abrechnung kommen. Einige unserer kostenpflichtigen Mitgliedschaften beinhalten auch automatisch andere Abos. Du kannst unter Umständen also Geld sparen, indem du das Abo mit geringerem Angebotsumfang einfach kündigst.

Hier findest du eine Übersicht über die verschiedenen Mitgliedschaften und erfährst, wie du doppelte Mitgliedschaften vermeidest.

Wenn du eine doppelte Abrechnung siehst, die deiner Meinung nach nichts damit zu tun hat, dass du mehr als ein Abo hast, rufe bitte diese Seite auf. Es kann sein, dass es eine Vorautorisierung, ausstehende Kosten oder eine andere unerwartete Belastung gibt.

Mitgliedschaftsoptionen und Abrechnung

YouTube Premium: 

  • Du erhältst Zugang zu allen YouTube Premium-, YouTube Music Premium- und Google Play Musik-Vorteilen.
  • Die Abrechnung erfolgt über YouTube oder Apple (bei Anmeldung über ein iOS-Gerät).

YouTube Music Premium: 

  • Enthalten sind alle Vorteile von YouTube Music Premium und Google Play Musik.
  • Die Abrechnung erfolgt über YouTube oder Apple (bei Anmeldung über ein iOS-Gerät).

Google Play Musik: 

  • Enthalten sind alle Vorteile von Google Play Musik und YouTube Music Premium. 
  • Die Abrechnung erfolgt über Google Play. 

Doppelte Mitgliedschaft kündigen

Wenn dir zwei Mitgliedschaften in Rechnung gestellt werden, musst du wahrscheinlich das ursprüngliche Abo, das du schon vor dem Upgrade hattest, kündigen. Das passiert vor allem bei einem Upgrade von Google Play Musik auf YouTube Premium oder dann, wenn du zuerst eine YouTube-Mitgliedschaft über Apple und dann eine weitere direkt bei YouTube abgeschlossen hast.

Wenn du von Google Play Musik zu YouTube Premium wechseln möchtest: Möglicherweise kannst du Geld sparen, indem du das Google Play Musik-Abo kündigst, das nämlich schon in der YouTube Premium-Mitgliedschaft enthalten ist. Deine Google Play Musik-Mitgliedschaft wird nicht automatisch gekündigt, wenn du dich für YouTube Premium oder einen YouTube Premium-Testzeitraum registrierst. Wenn du deine Google Play Musik-Mitgliedschaft kündigst, hat dies keine Auswirkungen auf die Musikbibliothek oder andere Funktionen. Es wird nur nichts mehr abgerechnet.

Wenn du aus Versehen Mitglied bei YouTube Premium und YouTube Music Premium geworden bist: Du kannst wahrscheinlich Geld sparen, wenn du deine YouTube Music-Mitgliedschaft kündigst, da sie schon in deiner YouTube Premium-Mitgliedschaft enthalten ist. Wenn du dich auf einem Apple-Gerät für YouTube Music Premium registriert hast, kannst du deine Mitgliedschaft über Apple kündigen. Wenn du dich bei YouTube registriert hast, erfährst du hier, wie du deine Mitgliedschaft kündigst.
 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?