Daran erinnern, eine Pause zu machen

Die Funktion "Daran erinnern, eine Pause zu machen" zeigt dir, während du Videos ansiehst, dass es Zeit für eine Pause ist. Das Video wird pausiert, bis du die Erinnerung schließt oder die Wiedergabe fortsetzt. Du kannst festlegen, wie oft du erinnert werden möchtest. Die Funktion ist in der YouTube App ab Version 13.17 auf Mobilgeräten verfügbar. 

Die Erinnerungsfunktion ist standardmäßig deaktiviert. 

So kannst du die Funktion "Daran erinnern, eine Pause zu machen" aktivieren und anpassen:

  1. Tippe auf dein Kontosymbol .
  2. Wähle Einstellungen.
  3. Tippe auf Allgemein.
  4. Tippe auf Daran erinnern, eine Pause zu machen.
  5. Wähle die Häufigkeit der Erinnerung aus.  

Sobald die Erinnerung angezeigt wird, kannst du sie über Schließen ausblenden und das Video weiter ansehen. Alternativ kannst du auf Einstellungen tippen, um direkt die Seite Einstellungen aufzurufen. Dort kannst du die Erinnerung deaktivieren oder ihre Häufigkeit bearbeiten. 

Hinweis: Der Timer läuft nur, während du Videos online auf deinem Smartphone ansiehst. Wenn du ein Video pausierst oder schließt, hält der Timer an. Wenn du die YouTube App schließt, dich abmeldest, zwischen Konten oder Geräten wechselst oder ein Video länger als 30 Minuten pausierst, wird der Timer zurückgesetzt. Er ist generell nicht aktiv, wenn du dir Offlinevideos ansiehst oder über dein Smartphone streamst.


 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?