Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Copyright Match Tool verwenden

Mit dem Copyright Match Tool können automatisch Videos identifiziert werden, bei denen eine mögliche Übereinstimmung mit anderen Videos auf YouTube erkannt wird. Sobald eine Übereinstimmung gefunden wurde, kannst du sie in YouTube Studio prüfen und anschließend entscheiden, welche Maßnahme du ergreifen möchtest.

Funktionsweise

Demnächst für alle YouTube-Nutzer verfügbar: Das Copyright Match Tool ist demnächst für alle YouTube-Nutzer verfügbar, die einen gültigen Deaktivierungsantrag wegen Urheberrechtsverletzung eingereicht haben. Sobald dein Deaktivierungsantrag genehmigt wurde, werden über das Copyright Match Tool YouTube-Uploads auf Videos geprüft, die deinem Deaktivierungsantrag zugeordnet sind. Wir zeigen dir diese möglichen Übereinstimmungen an, damit du entscheiden kannst, was als Nächstes zu tun ist.

Für Partner im YouTube-Partnerprogramm (YPP) sowie alle Kanäle, die dieses Formular ausgefüllt haben und ein Tool zur erweiterten Rechteverwaltung benötigen, sucht das Copyright Match Tool auf anderen YouTube-Kanälen nach vollständigen Kopien deiner Originalvideos. Das Tool scannt Videos, die nach deinen Videos hochgeladen wurden. Es ist also wichtig, dass du der Erste bist, der den Content auf YouTube hochlädt.

Jeglicher Missbrauch des Copyright Match Tool kann dazu führen, dass ein Nutzer die Funktion nicht mehr verwenden darf oder seine YouTube-Partnerschaft oder sein YouTube-Konto gekündigt wird. Hierzu gehört auch der vorsätzliche oder wiederholte Missbrauch des Deaktivierungsverfahrens oder der Versuch, das Abgleichsystem zu überlisten oder per Reverse Engineering zu analysieren.

Übereinstimmungen prüfen und Maßnahmen ergreifen

Bevor du deine Übereinstimmungen überprüfst, solltest du bedenken, dass ein übereinstimmendes Video nicht automatisch gegen dein Urheberrecht verstößt. Es liegt in deiner Verantwortung, für jedes übereinstimmende Video zu prüfen, ob in diesem Fall eine urheberrechtliche Ausnahme wie Fair Use oder Fair Dealing gilt.

So kannst du Übereinstimmungen bei deinen Videos überprüfen und entsprechende Maßnahmen ergreifen:

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle im Menü auf der linken Seite Urheberrecht  aus.
  3. Klicke auf den Tab Übereinstimmungen.
  4. Überprüfe die übereinstimmenden Videos. Mit einem Filter  kannst du Videos nach der Anzahl der Aufrufe (Aufrufe insgesamt) oder Kanäle nach der Anzahl der Abonnenten (Abonnenten) suchen.
  5. Klicke das Kästchen neben dem Video an, für das du Maßnahmen ergreifen möchtest. Entscheide dich für eine der folgenden Aktionen:
    • ARCHIV: Diese Option entfernt die Übereinstimmung auf dem Tab Übereinstimmungen. Das übereinstimmende Video selbst wird weder gelöscht noch beeinträchtigt. Archivierte Übereinstimmungen werden auf dem Tab Archiv angezeigt.
    • ENTFERNUNG ANFORDERN: Wenn du diese Option auswählst, wird unser Webformular zur Deaktivierung geöffnet. Du kannst dann einen Antrag auf Deaktivierung des übereinstimmenden Videos stellen. Nach dem Einreichen kannst du deine Anträge auf dem Tab Anträge auf Entfernung überprüfen.
    • KANAL KONTAKTIEREN: Hiermit kannst du eine vorab verfasste E-Mail an den Uploader des übereinstimmenden Videos senden. Ältere von dir versendete E-Mails findest du auf dem Tab Nachrichten.

So überprüfst du potenzielle Übereinstimmungen bei Videos, die wegen eines Deaktivierungsantrages entfernt wurden, und ergreifst entsprechende Maßnahmen:

  1. Klicke auf den Tab Anträge auf Entfernung.
  2. In der Spalte Übereinstimmungen suchen findest du mögliche Übereinstimmungen, für die das Hochladen nicht automatisch verhindert wird, da es sich nicht um Kopien handelt.
  3. Klicke auf eine Zeile. Die Zeile wird erweitert und zeigt zusätzliche Details zum Video an.
  4. Klicke auf ÜBEREINSTIMMUNGEN ANZEIGEN. Der Tab Übereinstimmungen wird geöffnet und gefiltert, um die potenziellen Übereinstimmungen anzuzeigen.
  5. Klicke das Kästchen neben dem Video an, für das du Maßnahmen ergreifen möchtest. Entscheide dich für eine der folgenden Aktionen:
    • ARCHIV: Diese Option entfernt die Übereinstimmung auf dem Tab Übereinstimmungen. Das übereinstimmende Video selbst wird weder gelöscht noch beeinträchtigt. Archivierte Übereinstimmungen werden auf dem Tab Archiv angezeigt.
    • ENTFERNUNG ANFORDERN: Wenn du diese Option auswählst, wird unser Webformular zur Deaktivierung geöffnet. Du kannst dann einen Antrag auf Deaktivierung des übereinstimmenden Videos stellen. Nach dem Einreichen werden deine Anträge, für die du eine Deaktivierung beantragt hast, auf dem Tab Anträge auf Entfernung angezeigt.
    • KANAL KONTAKTIEREN: Hiermit kannst du eine vorab verfasste E-Mail an den Uploader des übereinstimmenden Videos senden. Ältere von dir versendete E-Mails findest du auf dem Tab Nachrichten.
Sieh dir öfter den Tab Übereinstimmungen an, um zu neuen Übereinstimmungen auf dem Laufenden zu bleiben, die das Copyright Match Tool gefunden hat. Außerdem erhältst du Benachrichtigungen per Glocke  auf deiner Kanalseite, sobald eine Übereinstimmung gefunden wurde.

Häufig gestellte Fragen

Was passiert, wenn ich bei einer Übereinstimmung nichts unternehmen möchte?

Das ist gar kein Problem. Im Falle einer Übereinstimmung musst du nicht zwangsläufig etwas tun. Du kannst Übereinstimmungen einfach archivieren, damit sie vom Tab Übereinstimmungen entfernt werden. Eine Übereinstimmung wird nur einmal angezeigt. Wenn du sie archivierst, wird sie nicht mehr auf dem Tab Übereinstimmungen angezeigt.

Ich habe auf YouTube ein Video mit meinen Inhalten entdeckt. Auf dem Tab „Übereinstimmungen“ konnte ich es allerdings nicht finden. Warum wurde es nicht angezeigt?

Das Copyright Match Tool ist dazu gedacht, vollständige oder nahezu vollständige Übereinstimmungen mit deinen Videos zu erkennen. Wenn jemand einen kurzen Clip aus einem deiner Videos verwendet, wird dieser deshalb möglicherweise nicht angezeigt. Wenn du einen neuen Upload eines deiner Videos entfernen lassen möchtest, kannst du uns über das Webformular für Deaktivierungsanträge wegen Urheberrechtsverletzung darüber informieren.

Warum sind nicht alle meine Videos für den Abgleich geeignet?

Es gibt verschiedene Gründe, warum wir nicht nach Übereinstimmungen mit einem deiner Uploads suchen:
  • Du warst nicht die erste Person, die das Video auf YouTube hochgeladen hat.
  • Das Video ist schon durch Content ID geschützt.
  • Auf das Video wurde ein Content ID-Anspruch erhoben.

Ich bin Musiker. Kann ich dieses Tool verwenden, um nach neuen Uploads mit meinen Songs zu suchen?

Das Copyright Match Tool dient dazu, vollständige oder nahezu vollständige Übereinstimmungen mit deinen Videos auf YouTube anzuzeigen, damit du sie überprüfen kannst. Mit dem Copyright Match Tool kannst du vollständige Kopien deiner Videos erkennen, in denen die Audioinhalte eventuell ersetzt oder synchronisiert wurden.

Wenn jemand einen Teil deines Videos verwendet hat, also z. B. nur die Audiospur, wird im Tool keine Übereinstimmung angezeigt. Wenn du einen neuen Upload deiner Inhalte entfernen lassen möchtest, kannst du uns eine Benachrichtigung über das Webformular senden.

Warum werden Videos mit Übereinstimmungen nicht einfach automatisch entfernt?

YouTube ist darauf angewiesen, dass ein Urheberrechtsinhaber eine nicht autorisierte Nutzung seiner Inhalte feststellt. Wir wissen nur, wer ein Video zuerst hochgeladen hat – nicht, wer der Rechteinhaber ist oder die Erlaubnis hat, es hochzuladen.

Viele Creator erlauben anderen Kanälen, ihre Videos neu hochzuladen. Manchmal treffen sie nach dem neuen Upload eine Lizenzvereinbarung oder wirken im Rahmen einer Zusammenarbeit an einem Video mit und erklären sich damit einverstanden, dass es auf mehreren Kanälen hochgeladen wird.

Außerdem stellt nicht jede Nutzung deiner Inhalte eine Urheberrechtsverletzung dar. Beispiele dafür sind Fälle von Fair Use und urheberrechtsfreie Inhalte („Public Domain“), in deren Rahmen Kopien deiner Inhalte eventuell erlaubt sind.

Damit die Rechte von Uploadern und die Rechte der ursprünglichen Urheberrechtsinhaber abgewogen werden können, erhalten Creator über das Copyright Match Tool Informationen zu den neuen Uploads. Nach einer sorgfältigen Überprüfung der Übereinstimmung können sie dann entscheiden, welche Maßnahmen sie ergreifen möchten.

Ich habe angefordert, dass auf einem Kanal mehrere Videos entfernt werden. Warum wurde er nicht gekündigt?

Auf YouTube gibt es umfassende Sicherheitsmechanismen, die einem Missbrauch des Deaktivierungsverfahrens für Urheberrechtsverletzungen vorbeugen sollen. Unser System ermöglicht Kanälen, gegen Urheberrechtsverwarnungen vorzugehen, bevor diese gekündigt werden.

Wenn du mehrere Deaktivierungsanträge für einen noch aktiven Kanal stellst, greift wahrscheinlich einer dieser Mechanismen. Die Anzahl der Deaktivierungsanträge für einen Kanal wird in unseren Durchsetzungsrichtlinien berücksichtigt. Wenn du weiterhin auf Inhalte stößt, kannst du einen Deaktivierungsantrag einreichen.

Kann ich einen ganzen Kanal melden?

Wenn jemand die personenbezogenen Daten eines anderen Nutzers verwendet, um die eigene Identität auf YouTube zu verschleiern, gilt dies als Identitätsdiebstahl.

Wenn du glaubst, dass jemand deine Identität verwendet, kannst du den Vorfall über unser Webformular melden. Falls diese Kriterien nicht zutreffen, kannst du bei Videos, die deiner Meinung nach deine Urheberrechte verletzen, unser Webformular zur Deaktivierung wegen Urheberrechtsverletzung ausfüllen.

Wie kann ich auf das Copyright Match Tool zugreifen?

Demnächst für alle YouTube-Nutzer verfügbar: Das Copyright Match Tool ist demnächst für alle YouTube-Nutzer verfügbar, die einen gültigen Deaktivierungsantrag wegen Urheberrechtsverletzung eingereicht haben. Sobald dein Deaktivierungsantrag genehmigt wurde, werden über das Copyright Match Tool YouTube-Uploads auf Videos geprüft, die deinem Deaktivierungsantrag zugeordnet sind. Wir zeigen dir diese möglichen Übereinstimmungen an, damit du entscheiden kannst, was als Nächstes zu tun ist.

Das Copyright Match Tool steht außerdem allen Kanälen zur Verfügung, die dieses Formular ausgefüllt haben und nachweislich ein Tool zur erweiterten Rechteverwaltung benötigen. Für Kanäle, die am YouTube-Partnerprogramm (YPP) teilnehmen, ist das Tool in YouTube Studio auf der Urheberrechtsseite verfügbar.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false