Infobereich mit Kontextinformationen zum Verlag oder Webpublisher

Wenn ein Kanal einem Nachrichtenverlag gehört, der von einer Regierung oder einer anderen öffentlichen Stelle finanziert wird, wird auf der Videowiedergabeseite auf dem Kanal möglicherweise ein Infobereich mit Kontextinformationen zu diesem Verlag oder Webpublisher angezeigt.
 
In diesem Infobereich wird angegeben, wie der Verlag oder Webpublisher finanziert wird. Außerdem enthält er einen Link zur Wikipedia-Seite des Verlags oder Webpublishers. Der Bereich wird direkt unter dem Video neben dem Informationssymbol  eingeblendet. 
 
Zuschauer sollen durch diesen Infobereich zusätzliche Informationen zum Verlag oder Webpublisher erhalten, damit sie die Herkunft der Nachrichten, die sie sich auf YouTube ansehen, besser einordnen können. Die Informationen, die im Infobereich über den Nachrichtenverlag zu finden sind, stammen von Wikipedia oder anderen unabhängigen Quellen. Sie sind nicht als Kommentar von YouTube zur redaktionellen Ausrichtung des Verlags oder des Videos bzw. zum redaktionellen Einfluss einer Regierung zu werten.
 
Der Infobereich mit Kontextinformationen zum Verlag oder Webpublisher wird nicht in den YouTube-Suchergebnissen angezeigt. Er hat auch keine Auswirkungen auf die Funktionen oder die Monetarisierungsberechtigung der jeweiligen Videos.
 

Länder und Regionen, in denen Infobereiche angezeigt werden

Australien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Hongkong, Indien, Indonesien, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Philippinen, Polen, Spanien, Südkorea, Taiwan, Thailand, Ukraine, USA, Vereinigtes Königreich, Vietnam

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?