YouTube Trusted Flagger-Programm

Das YouTube Trusted Flagger-Programm wurde ins Leben gerufen, um Regierungsbehörden, Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und einzelne Nutzer bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Mithilfe leistungsfähiger Tools können Inhalte, die gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen, zuverlässig erkannt werden.

Das YouTube Trusted Flagger-Programm umfasst Folgendes:

  • Ein Tool, mit dem mehrere Videos gleichzeitig gemeldet werden können
  • Informationen zu Entscheidungen, die bei gemeldeten Inhalten getroffen werden
  • Priorisierte Überprüfung von gemeldeten Inhalten, bei denen eine schnelle Reaktion erforderlich ist
  • Regelmäßiger Austausch über und Feedback zu verschiedenen Inhaltsbereichen auf YouTube
  • Nur für Nichtregierungsorganisationen (NGOs): gelegentliche Onlineschulungen

Teilnahme am Programm

Wer kann am Trusted Flagger-Programm teilnehmen?

Am YouTube Trusted Flagger-Programm können Regierungsbehörden, Nichtregierungsorganisationen und einzelne Nutzer teilnehmen. Idealerweise kennen Teilnehmer sich nachweislich mit mindestens einer der hier aufgeführten Richtlinien aus, melden Inhalte häufig und zuverlässig und sind offen für den Austausch über und Feedback zu verschiedenen Inhaltsbereichen.

Welche Schritte sind erforderlich, um Trusted Flagger zu werden?

Wenn du dich für YouTube interessierst und Trusted Flagger werden möchtest, solltest du erst einmal damit beginnen, potenzielle Richtlinienverstöße zu melden. Dazu musst du in YouTube angemeldet sein.

Einzelne Nutzer

Nutzer, die eine Vielzahl an Videos zuverlässig melden, können am Trusted Flagger-Programm teilnehmen.

Nichtregierungsorganisationen und Regierungsbehörden

Mitarbeiter von NGOs oder Regierungsbehörden, die am Programm teilnehmen möchten, sollten sich an ihren lokalen Ansprechpartner bei YouTube oder Google wenden. Bestimmte Organisationen – unter anderem aus Ländern, in denen es schon zu Menschenrechtsverstößen oder Missachtungen der Meinungsfreiheit gekommen ist – werden unter Umständen einer weiteren Überprüfung unterzogen.
Bevor Mitarbeiter von Regierungsbehörden und NGOs ins Trusted Flagger-Programm aufgenommen werden können, müssen sie an einer YouTube-Schulung zu den Community-Richtlinien und deren Durchsetzung teilnehmen.

Welche Anforderungen gelten während der Teilnahme am Trusted Flagger-Programm? 

Teilnehmer am Trusted Flagger-Programm sollen YouTube dabei unterstützen, die Community-Richtlinien durchzusetzen. Die Teilnehmer müssen dazu bereit sein, häufig unangemessene Inhalte zu melden und sich regelmäßig über verschiedene Inhaltsbereiche auf YouTube auszutauschen und Feedback dazu zu geben. Wir behalten uns vor, wenig aktive Teilnehmer aus dem Programm auszuschließen.

Teilnehmer müssen ihre E-Mail-Adresse bzw. die E-Mail-Adresse mindestens einer Person der Organisation angeben, die im Rahmen des Trusted Flagger-Programms als Ansprechpartner dient. An diese E-Mail-Adresse senden wir regelmäßig Mitteilungen zum Trusted Flagger-Programm. Außerdem müssen alle Teilnehmer am Programm eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterschreiben.

YouTube behält sich das Recht vor, die Teilnahme am Programm abzulehnen, die Teilnahmevoraussetzungen zu ändern oder das Programm nach eigenem Ermessen auszusetzen.

Überprüfung gemeldeter Inhalte

Wenn Teilnehmer am Trusted Flagger-Programm Videos melden, prüfen die Inhaltsmoderatoren von YouTube, ob die Inhalte gegen die Community-Richtlinien von YouTube verstoßen. Sie werden nicht automatisch entfernt oder anders behandelt als sonstige gemeldete Inhalte. Die Prüfung erfolgt nach denselben Standards wie bei Inhalten, die von anderen Nutzern gemeldet wurden. Da sich Trusted Flagger allerdings als sehr zuverlässig erwiesen haben, werden von ihnen gemeldete Verstöße von unseren Teams priorisiert überprüft.

Über das Trusted Flagger-Programm sollen ausschließlich Videos gemeldet werden, die gegen die Community-Richtlinien verstoßen. Das Programm ist nicht dafür gedacht, Videos aufgrund möglicher Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften zu melden. Wenn du solche Videos melden möchtest, folge dieser Anleitung.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?