YouTube Flash App für Fernseher nicht mehr verfügbar

Die YouTube Flash App für ältere Fernsehgeräte ist ab dem 26. Juni 2017 nicht mehr verfügbar. Wenn dein Fernsehgerät von 2012 oder älter ist, hast du wahrscheinlich diese ältere Version der YouTube App. Sie sieht so aus.

2012 haben wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern eine HTML5-Version der YouTube App für Fernseher veröffentlicht. Diese App bietet viele neue Funktionen und andere Verbesserungen, die in der älteren Version nicht verfügbar sind. Die ältere App wird nun eingestellt, während wir der aktuellen App "YouTube auf Fernsehgeräten" weiterhin neue Funktionen hinzufügen (Themen-Tabs, verbessere Suche, Videoempfehlungen, verbesserte Steuerung usw.). Diese Funktionen sind auf älteren Geräten, die die Flash App nutzen, nicht verfügbar.

YouTube-Videos weiterhin wiedergeben

Wenn dein Gerät von dieser Änderung betroffen ist, kannst du YouTube-Videos mithilfe der folgenden Methoden weiterhin wiedergeben:

Das vorhandene Fernsehgerät weiterhin nutzen

Du kannst einen Streaming-Stick oder eine Streaming-Box an den HDMI-Eingang deines Fernsehers anschließen, um auf deinem vorhandenen Fernsehgerät weiterhin YouTube-Videos wiederzugeben. Günstige Optionen hierfür sind unter anderem Chromecast und Android TV.

Ein neues Smart-TV oder eine Spielekonsole anschaffen

  • Die meisten Smart-TVs ab 2013 haben die neueste Version der YouTube App für Fernseher.
  • YouTube kann auch auf PlayStation 3 und 4, Xbox 360 und Xbox One sowie Wii U installiert werden.

Hier findest du eine Liste der Geräte, über die YouTube aufgerufen werden kann.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?