Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Einführung in offizielle Künstlerkanäle

Wenn du ein Künstler auf YouTube bist, werden alle deine Abonnenten und Inhalte von verschiedenen YouTube-Kanälen auf deinem offiziellen Künstlerkanal zusammengeführt. Außerdem hast du Zugriff auf verschiedene Tools für Künstler, wie Analytics for Artists.

Informationen zu offiziellen Künstlerkanälen

Vorteile eines offiziellen Künstlerkanals:

Programmkriterien

Für einen offiziellen Künstlerkanal müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Dir gehört ein YouTube-Kanal für einen Künstler oder eine Band und du bist Betreiber dieses Kanals.
  • Du hast mindestens eine offizielle Musikveröffentlichung auf YouTube, die über einen Musikvertrieb oder ein Musiklabel veröffentlicht und vertrieben wird.
  • Dein Kanal verstößt gegen keine YouTube-Richtlinien, darunter die Community-Richtlinien von YouTube, die Nutzungsbedingungen und die Urheberrechtsrichtlinien.

Zusätzlich muss mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Du arbeitest mit einem YouTube-Partnermanager zusammen.
  • Du nimmst am YouTube-Partnerprogramm teil.
  • Dein Kanal ist Teil eines Labelnetzwerks, das mit einem Partnermanager zusammenarbeitet.
  • Deine Musik wird über einen Musikpartner angeboten, der im YouTube Services Directory für Musikpartner aufgeführt ist.

Hinweis: Musikdienstleistungspartner können im Rahmen der Übermittlung deiner Musikinhalte an YouTube einen offiziellen Künstlerkanal für dich beantragen.

Für die Beantragung eines offiziellen Künstlerkanals ist die Veröffentlichung neuer Musik nicht erforderlich.

Offiziellen Künstlerkanal beantragen

Wenn du einen offiziellen Künstlerkanal beantragen möchtest, wende dich an dein Label, den Digitalvertrieb oder deinen YouTube-Partnermanager.

Hinweis: Wenn du am YouTube-Partnerprogramm teilnimmst, kannst du dich an das Creator-Supportteam wenden.

Richtlinien für offizielle Künstlerkanäle

Wenn du einen offiziellen Künstlerkanal auf YouTube hast, ist es wichtig, dass du die Community-Richtlinien von YouTube einhältst.

Wenn deine Inhalte gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen, erhält dein Kanal eine Verwarnung. Weitere Informationen zu Verwarnungen wegen eines Verstoßes gegen die Community-Richtlinien und dazu, was zu tun ist, wenn dein Kanal eine Verwarnung erhält, findest du hier.

Wenn dein offizieller Künstlerkanal eine Verwarnung wegen eines Verstoßes gegen die Community-Richtlinien erhält oder Funktionen bei manchen Inhalten eingeschränkt sind, wird er gesperrt und zu einem normalen Kanal. Sobald die Verwarnungen wegen eines Verstoßes gegen die Community-Richtlinien nicht mehr aktiv sind, die Funktionen wieder bei allen Inhalten uneingeschränkt zur Verfügung stehen und wenn alle anderen oben aufgeführten Programmkriterien erfüllt sind, wird dein Kanal automatisch wieder zu einem offiziellen Künstlerkanal.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
59
false
false