Abo-Datenschutzeinstellungen ändern

Du kannst entscheiden, ob du die Kanäle, die du abonniert hast, öffentlich anzeigen oder privat halten möchtest. Die Standardeinstellung ist "privat".

  • Privat: Wenn deine Abos auf "privat" gestellt sind, können andere Nutzer nicht sehen, welche Kanäle du abonniert hast. Dein Konto wird nicht in der Abonnentenliste eines Kanals angezeigt, auch wenn du diesen Kanal abonniert hast.
  • Öffentlich: Wenn deine Abos auf "öffentlich" gestellt sind, können andere Nutzer sehen, welche Kanäle du abonniert hast. Deine Abos werden auf deiner Kanalseite aufgeführt und dein Konto wird in der Abonnentenliste jedes Kanals angezeigt, den du abonniert hast.

Kanalabos als "privat" oder "öffentlich" festlegen

  1. Melde dich in YouTube an.
  2. Klicke oben rechts auf dein Profilbild .
  3. Klicke auf Einstellungen Settings.
  4. Wähle im Menü links Datenschutz aus.
  5. Klicke unter "Mag ich"-Bewertungen und Abos das Kästchen Alle meine Abos als privat markieren an oder entferne das Häkchen.
  6. Klicke auf Speichern.

Abonnentenzahl ausblenden

Wenn du deine Abonnentenzahl ausblendest, wird sie nicht öffentlich auf YouTube angezeigt. Du kannst sie aber weiterhin in YouTube Studio einsehen.

  1. Melde dich in deinem Google-Konto an.
  2. Rufe YouTube Studio auf.
  3. Klicke auf Einstellungen und dann Kanal und dann Erweiterte Einstellungen.
  4. Entferne unter "Abonnentenzahl" das Häkchen bei "Anzeigen, wie viele Abonnenten mein Kanal hat".
  5. Klicke auf Speichern.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?