Niedrige Videoqualität nach dem Upload

Wenn du ein Video hochlädst, wird es zuerst in niedriger Auflösung verarbeitet. Dadurch geht der Upload schneller. Sobald der Upload abgeschlossen ist, kann das Video auf vielen verschiedenen Geräten mit einer niedrigen Auflösung (normalerweise 360p) wiedergegeben werden.

Bei höheren Auflösungen wie 4K oder 1080p kann die Verarbeitung länger dauern. Dadurch kann es passieren, dass hohe Auflösungen für das Video mehrere Stunden lang nicht verfügbar sind. Sobald die Verarbeitung abgeschlossen ist, kann die Wiedergabe auch in 4K oder 1080p erfolgen.

Best Practices für Videos mit hoher Qualität

Soll ein veröffentlichtes Video gleich in hoher Auflösung verfügbar seinkannst du es als "nicht gelistet" hochladen und es erst dann veröffentlichen, wenn die Verarbeitung abgeschlossen ist und hohe Auflösungen verfügbar sind.

Sollen hohe Auflösungen nach dem Upload schneller verfügbar sein, kannst du zu einer niedrigeren Auflösung oder Framerate wechseln. Wenn du beispielsweise von 4K zu 1080p wechselst, dauert es nicht mehr so lange, bis Zuschauer HD-Auflösungen wie 720p und 1080p nutzen können.

Dauer der Verarbeitung

Die Dauer der Verarbeitung hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Videoformat
  • Videolänge
  • Framerate
  • Auflösung

Bei Videos mit einer höheren Auflösung wie 4K oder 1080p können der Upload und die Verarbeitung länger dauern. Dasselbe gilt für Videos mit einer höheren Framerate wie 60 fps.

4K-Videos sind zum Beispiel viermal so groß wie 1080p-Videos. Deshalb kann es viermal so lange dauern, bis ein Video nach dem Hochladen in 4K verfügbar ist. Bei einem 60 Minuten langen 4K-Video mit einer Framerate von 30 fps kann die Verarbeitung hoher Auflösungen bis zu vier Stunden dauern. Bei einem 4K-Video mit einer Framerate von 60 fps dauert es noch länger.

Videoqualität überprüfen

Auf der Wiedergabeseite eines Videos kannst du sehen, ob die Verarbeitung höherer Auflösungen abgeschlossen ist:

  1. Rufe die Wiedergabeseite des Videos auf.
  2. Wähle im Videoplayer Einstellungen  aus.
  3. Klicke auf Qualität.

Falls höhere Auflösungen nicht verfügbar sind, läuft die Verarbeitung noch im Hintergrund.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?