Über Communitybeiträge mit Creatorn interagieren

Mit Communitybeiträgen kannst du noch besser mit den Creatorn interagieren, die du magst. Du hast auf YouTube jetzt die Möglichkeit, auf Umfragen von Creatorn, Bilder, GIFs und mehr zu antworten.

Auf einen Beitrag von einem Creator kannst du reagieren, indem du ihn kommentierst, mit "Mag ich" oder "Mag ich nicht" bewertest oder an einer Umfrage teilnimmst. Communitybeiträge werden auf dem Kanal des Creators auf dem Community-Tab angezeigt. Außerdem erscheinen sie unter Umständen im Startseiten- und Abofeed.Der Community-Tab befindet sich noch in der Betaphase und wird derzeit mithilfe unterschiedlicher Zielgruppen getestet.

Hinweis: Wenn Creator Zugriff auf den Community-Tab erhalten, ersetzt dieser den Tab "Diskussion". Danach kannst du noch 30 Tage lang auf deine Kommentare im Tab "Diskussion" zugreifen oder diese löschen. 

Folge dazu einfach dieser Anleitung:

  1. Melde dich auf dem Computer in YouTube an..
  2. Rufe den Kommentarverlauf auf.

Melde dich auf einem Computer in YouTube an, um Communitybeiträge zu beantworten und zu verwalten oder um auf Community-Umfragen zu antworten. 

Communitybeiträge beantworten

  1. Rufe auf einem Kanal den Tab Community auf. Wie Zuschauer auf deine Beiträge reagieren können, erfährst du hier.
  2. Klicke unter dem Beitrag des Creators (Text, Bild, Umfrage oder Video) auf Kommentieren.
  3. Gib deine Antwort ein.
  4. Klicke auf Kommentieren.

Neben Textantworten hast du auch die Möglichkeit, durch Klicken auf "Mag ich"  oder "Mag ich nicht"  auf den Beitrag zu antworten. Denk daran, dass deine Antworten mit dem Konto verknüpft sind, in dem du angemeldet bist.

Auf Community-Umfragen antworten

  1. Rufe auf einem Kanal den Tab Community auf. 
  2. Wähle unter der Umfrage des Creators deine Antwort aus. Du kannst auch unter der Umfrage im Kommentarfeld angeben, warum du dich für diese Option entschieden hast.
  3. Klicke auf Abstimmen.

Neben Abstimmungen in Umfragen kannst du auch durch Klicken auf "Mag ich"  oder "Mag ich nicht"  antworten.Denk daran, dass deine Antworten mit dem Konto verknüpft sind, in dem du angemeldet bist.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?