Zuschauer dazu einladen, Transkriptionen oder Übersetzungen beizutragen

Wenn du Communitybeiträge aktiviert hast, solltest du deine Zuschauer darauf aufmerksam machen, dass sie beim Übersetzen und Überprüfen von Videos mithelfen können. Du hast folgende Möglichkeiten: 

  • Link zu einem Video teilen: Teile Zuschauern mit, dass du Hilfe bei einem Video benötigst. Sie werden in diesem Fall zum Untertitel-Editor weitergeleitet, wo sie die Sprachen auswählen können, an denen sie mitarbeiten möchten.
  • Einen Link zu deinem Kanal teilen: Du kannst Zuschauer direkt zu einer Liste mit allen auf deinem Kanal verfügbaren Übersetzungen weiterleiten. Sie haben nun die Möglichkeit, einen Blick auf die Projekte für ihre Sprachen zu werfen und zu entscheiden, woran sie mitarbeiten möchten.

YouTube richtet sich bei den Sprachprofilen für Zuschauer nach verschiedenen Faktoren. Berücksichtigt werden u. a. die Sprache der Benutzeroberfläche und der Wiedergabeverlauf.

Links zum Teilen mit Beitragenden abrufen

  1. Melde dich auf deinem Computer in deinem Konto an und rufe den Video-Manager auf.
  2. Wähle das Video aus, bei dem du Hilfe aus der Community benötigst. Stelle sicher, dass du Communitybeiträge aktiviert hast.
  3. Wähle Bearbeiten aus.
  4. Wähle den Tab Untertitel aus.
  5. Klicke unter dem Videoplayer auf Deine Community einladen, Beiträge zu deinem Video beizusteuern.
  6. Nun siehst du zwei Links: einen für das Video und einen für deinen Kanal. Solltest du die Links nicht sehen, vergewissere dich, dass Community-Beiträge unten auf dem Bildschirm aktiviert sind. 
  7. Kopiere und teile die Links mit deinen Zuschauern. Wenn du sie deiner Videobeschreibung oder deinen Posts in sozialen Medien hinzufügst, kannst du möglicherweise noch mehr Nutzer für die Mitarbeit begeistern.

Hinweis: Der Kanallink wird auch unter Übersetzungen & Untertitel > Communitybeiträge angezeigt. 

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?