Gewalttätige und schockierende Inhalte in Werbeanzeigen

Vielfalt und Respekt gegenüber anderen sind uns sehr wichtig. Wir möchten Nutzer nicht durch Werbeanzeigen, Websites oder Apps beleidigen oder schockieren, die für unser Werbenetzwerk unangemessen sind.

Beispiele für Inhalte, die wir möglicherweise als gewalttätig oder schockierend erachten:

  • Vulgäre Sprache
  • Gewalttätige Sprache
  • Diskriminierende Begriffe oder Bilder
  • Grausame Bilder
  • Grafische Darstellungen oder Beschreibungen von Verletzungen durch Gewalteinwirkung
  • Grundlose Darstellung von Körperflüssigkeiten oder Exkrementen
  • Werbung, die schockieren oder Ängste auslösen kann
  • Werbung, in der sensible Ereignisse vermarktet werden

Wir erachten folgende Inhalte in Videoanzeigen als schockierend:

  • Gewalttätige und/oder abstoßende Bilder, die auf Zuschauer schockierend oder verstörend wirken können, z. B. von Blut, Körperflüssigkeiten, menschlichen oder tierischen Überresten
  • Bilder der Folgen von Gewalteinwirkung
  • Bilder von Gewalt oder Blut, wenn die Szene des Videos darauf ausgerichtet ist
  • Realistisch dargestellte Gewalt, wenn sie in einem dramatischen Kontext gepostet wird
  • Weitere Faktoren: Perspektive, Schärfe und Klarheit der Bilder
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?