YouTube Premium und Inhalte von Creatorn

YouTube Premium ist in mehreren Ländern verfügbar. Weitere Informationen

Häufig gestellte Fragen zu YouTube Premium für Partner und Creator

Seit Jahren sagen uns YouTube-Nutzer, dass sie mehr möchten: mehr Optionen zur Unterstützung von Creatorn, mehr Auswahl bei der Wiedergabe ihrer Lieblingsvideos – und vor allem die Möglichkeit, diese ohne Unterbrechungen anzusehen.

Mit YouTube Premium können Mitglieder alle Videos auf YouTube ganz ohne Werbeanzeigen wiedergeben und Creator trotzdem weiterhin unterstützen. Mitglieder haben außerdem die Möglichkeit, Videos zur späteren Offlinewiedergabe auf Mobilgeräte herunterzuladen und Inhalte im Hintergrund abzuspielen. Die Mitgliedschaft gilt unabhängig vom verwendeten Gerät und unabhängig davon, wo sich ein Nutzer in YouTube anmeldet, sofern YouTube Premium verfügbar ist. Hier findest du weitere Informationen dazu, wie Zuschauer eine YouTube Premium-Mitgliedschaft abschließen können.

YouTube Premium sorgt für eine größere Auswahl. Da es auf die Wünsche der Fans ausgerichtet ist, spielt es eine wichtige Rolle für die Zuschauerbindung auf YouTube. Die Funktion bietet außerdem eine zusätzliche Einnahmequelle, die mit Inhalten erschlossen werden kann. Eine treue Fangemeinde lässt sich natürlich nicht von heute auf morgen aufbauen. Wir sind aber überzeugt davon, dass dir YouTube Premium mit der Zeit immer mehr Vorteile bietet.

Fragen zu YouTube Premium

Welche Vorteile bietet die Mitgliedschaft?

YouTube Premium ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft, die Nutzern erstklassigen Video- und Musikgenuss bei YouTube, YouTube Music und YouTube Kids bietet. Hier erfährst du, wie Zuschauer eine YouTube Premium-Mitgliedschaft abschließen können.

In welchen Ländern ist YouTube Premium verfügbar?

Hier findest du eine Liste der Länder, in denen YouTube Premium verfügbar ist.

Was passiert, wenn ein Zuschauer YouTube Premium nicht abonniert?

Die werbeunterstützte Version von YouTube ist nach wie vor verfügbar und wird auch weiterhin ein wesentlicher Bestandteil unseres Angebots bleiben. Zuschauer ohne YouTube Premium-Mitgliedschaft können YouTube wie gewohnt kostenlos und mit Werbeanzeigen verwenden.

Gibt es bei YouTube Premium Funktionen wie Kommentare, "Mag ich"-Bewertungen und Aufrufe?

Ja. Diese Funktionen sind ein wichtiger Bestandteil von YouTube. Bei YouTube Premium sind sie in ähnlicher Form verfügbar wie bei der werbeunterstützten Version von YouTube. In einigen Bereichen gibt es allerdings Unterschiede, so beispielsweise bei YouTube Kids sowie bei Serien und Filmen von YouTube Originals.

 

Fragen zu Inhalten bei YouTube Premium

Werden meine Inhalte bei YouTube Premium verfügbar sein?

Ja. Alle Videos, die bei der werbeunterstützten YouTube-Version vorhanden sind, werden ohne Werbeanzeigen auch bei YouTube Premium verfügbar sein.

Muss ich für YouTube Premium bezahlen, damit meine Inhalte weiterhin auf YouTube verfügbar bleiben?

Nein, du musst nicht dafür bezahlen, dass deine Inhalte auf YouTube oder bei YouTube Premium verfügbar sind. Sowohl Nutzer der werbeunterstützten Version von YouTube als auch YouTube Premium-Mitglieder können deine Videos automatisch sehen.

Durch die kostenpflichtige Mitgliedschaft entsteht eine neue Einnahmequelle für Creator wie dich. YouTube Premium-Mitglieder können außerdem deine Videos im Hintergrund abspielen und sie auf Mobilgeräte herunterladen, um sie sich später offline anzusehen. So steigt potenziell die Wiedergabezeit deiner Videos.

Erhalten Creator auch bei YouTube Premium Einnahmen?

Selbstverständlich. Tatsächlich stellt YouTube Premium neben den Werbeeinnahmen eine weitere Einnahmequelle für Creator dar.

Wie werden die Einnahmen berechnet?

Die Einnahmen aus der YouTube Premium-Mitgliedschaft richten sich aktuell danach, wie viele Mitglieder deine Videos ansehen. Wie bei Werbeanzeigen erhalten Creator auch hier einen Großteil der Einnahmen.

Wann erhalte ich die Einnahmen?

Einnahmen aus der YouTube Premium-Mitgliedschaft werden genau wie Werbeeinnahmen zu Beginn des Monats ausgezahlt.

Wenn du Zugriff auf Berichte zum Herunterladen hast, kannst du auch den Umsatzbericht in Creator Studio aufrufen.

Wir gehen davon aus, dass sich YouTube Premium mit steigenden Mitgliederzahlen auch positiv auf die Zuschauerbindung auswirkt.

Werden heruntergeladene Inhalte bei meiner Wiedergabezeit berücksichtigt?

Ja. Die Wiedergabezeit heruntergeladener Videos wird genauso erfasst und berücksichtigt wie die Wiedergabezeit von Onlinevideos, sobald sich ein Mitglied das nächste Mal online anmeldet. Hier findest du weitere Informationen zum Herunterladen von Videos mit YouTube Premium.

Wird die Hintergrundwiedergabe bei meiner Wiedergabezeit berücksichtigt?

Ja. Inhalte, die wiedergegeben werden, während ein YouTube Premium-Mitglied andere Apps nutzt oder während der Bildschirm abgeschaltet ist, werden auf deine Wiedergabezeit angerechnet. Hier findest du weitere Informationen zur Hintergrundwiedergabe mit YouTube Premium.

Sollte ich längere Videos erstellen, um insgesamt eine höhere Wiedergabezeit zu erreichen?

Nein. Deine Videos sollten vor allem unterhaltsam sein, damit sie von Nutzern angesehen werden. Es gibt viele kurze Videos, die insgesamt eine höhere Wiedergabezeit erzielen, weil sie einfach interessanter sind und deshalb auch häufiger geteilt werden.

Welche YouTube Premium-Messwerte gibt es in YouTube Analytics?

Du kannst dir sowohl die Wiedergabezeit und die Anzahl der Aufrufe durch YouTube Premium-Mitglieder als auch die erzielten Einnahmen ansehen. Hier findest du eine Anleitung dazu.

Wie kann ich in YouTube Analytics meine Umsatzberichte aufrufen?

Lies dir diese Anleitung durch, um zu erfahren, wie du deine Berichte in YouTube Analytics aufrufen kannst.

Wie kann ich meine YouTube Premium-Wiedergabezeit mit meinen geschätzten YouTube Premium-Einnahmen vergleichen?

In dieser Anleitung für YouTube Analytics erfährst du mehr zu deinen Einnahmen.

Wie kann ich prüfen, ob mein Zahlungsbetrag korrekt ist?

In YouTube Analytics wird der Umsatz pro Video aufgeschlüsselt. Wenn du Zugriff auf herunterladbare Berichte hast, kannst du dort die Wiedergabezeit und die Einnahmen pro Video einsehen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?