Deine eigenen Videotitel und -beschreibungen übersetzen

Wenn du deinen Videos übersetzte Titel und Beschreibungen hinzufügst, können Fans deine Videos in ihrer eigenen Sprache entdecken. Deine Videos werden für Zuschauer in aller Welt zugänglich und du baust ein globales Publikum auf.

Stelle mit den folgenden Tools sicher, dass Videotitel und -beschreibungen für die richtigen Nutzer in der richtigen Sprache erscheinen. Wenn du den YouTube-Content-Manager zur Verwaltung von Inhalten, auf die Ansprüche erhoben wurden, verwendest, kannst du eine CSV-Datei hochladen, um Videotitel und -beschreibungen zu lokalisieren.

Abonniere den YouTube-Hilfekanal, um Tipps, Tricks und Anleitungen per Video zu erhalten. Abonnieren
Im Google-Konto

Rufe zuerst den Video-Manager deines Kanals auf:

  1. Klicke oben rechts auf dein Kontosymbol .
  2. Wähle Creator Studio aus.
  3. Klicke links auf Video-Manager. Es wird eine Liste deiner hochgeladenen Videos angezeigt.

Füge dann einen Titel oder eine Beschreibung hinzu:

  1. Klicke neben dem Video, dem du einen übersetzten Titel und eine Beschreibung hinzufügen möchtest, auf Bearbeiten > Informationen und Einstellungen.
  2. Klicke unter dem Video auf den Tab Übersetzungen.
  3. Klicke das Kästchen unter Originalsprache an, um die Sprache des Videos auszuwählen.
    • Tipp: Die Originalsprache sollte die Sprache sein, die du für Videometadaten wie Titel und Beschreibung standardmäßig verwenden möchtest.
    • Tipp: Du kannst diese Einstellung auch als Standardsprache für alle neuen Uploads auswählen, indem du das Kästchen neben "Standard für neue Uploads" anklickst.
  4. Wähle unter Übersetzung auf die Sprache aus, in der du den übersetzten Titel oder die Beschreibung bereitstellen möchtest, oder füge diese Sprache hinzu.
  5. Gib den übersetzten Titel und die Beschreibung ein und klicke danach auf Änderungen speichern.

Hinweis: In den erweiterten Einstellungen sollte die Sprache mit der im Video gesprochenen Sprache übereinstimmen.
 

API-Einsendung

Eine API-Anleitung findest du auf der Google Developers-Website im Abschnitt Lokalisierte Titel und Beschreibungen einstellen.

Hinweis: Wenn du nicht auf diese Website zugreifen kannst, wende dich an den Support.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?