Aufnahmeeinstellungen auswählen

Wenn du mit der Option Informationen und Einstellungen fertig bist, klicke auf Veranstaltung erstellen, um die Aufnahmeeinstellungen zu laden. Die Aufnahmeeinstellungen sind nur in Veranstaltungen und derzeit nicht auf Smartphones oder Tablets verfügbar.

Aufnahmeeinstellungen
  1. Lade ein Thumbnail für die Veranstaltung hoch.
    Wenn für eine anstehende Veranstaltung kein Thumbnail hochgeladen wurde, wird eine zugeschnittene Version des Kanalbilds oder Avatars angezeigt. Nach dem Start wählen wir automatisch alle fünf Minuten einen Frame aus.
  2. Richte deinen Streamschlüssel ein:
    1. Wenn du schnell beginnen möchtest, wähle "Streamschlüssel zur einmaligen Verwendung" aus. Dies ist ein Streamschlüssel mit variabler Auflösung. Du musst daher keine Auflösung oder Frame-Rate festlegen.
    2. Fortgeschrittene Nutzer können einen Streamschlüssel zur mehrmaligen Verwendung erstellen. Dabei kannst du eine Auflösung oder Frame-Rate festlegen oder einen Streamschlüssel mit variabler Auflösung erstellen. Streamschlüssel zur mehrmaligen Verwendung können für mehrere Liveveranstaltungen genutzt werden und müssen nur einmal eingerichtet werden.
  3. Die URLs für Streamschlüssel und Datenaufnahme zur Einrichtung des Encoders werden unten angezeigt. Kopiere sie in deinen Encoder oder wähle deine Codierungssoftware aus dem Drop-down-Menü aus, um XML-Daten herunterzuladen.
  4. Klicke auf Speichern.

Nach Beginn der Veranstaltung kannst du diese Einstellung nicht mehr ändern. Wähle die qualitativ hochwertigste Auflösung aus und vergewissere dich, dass du mit deinem Encoder und deiner Internetverbindung Inhalte mit der von dir ausgewählten Bandbreite streamen kannst.

Zahlreiche Browser unterstützen HTML5 sowie entweder den Video-Codec H.264 oder das Format WebM.

Mobile Livestreams ansehen: Liveveranstaltungen stehen automatisch über m.youtube.com auf Mobilgeräten zur Verfügung.
Untertitel
Aufgrund von Vorschriften der FCC müssen Programme, die für das US-amerikanische Fernsehen mit Untertiteln erstellt wurden, auch online mit Untertiteln versehen werden. Anleitung zum Hinzufügen von Untertiteln.
Multicam-Stream
Für jede hinzugefügte Kamera musst du deine Codierungs- und Netzwerkressourcen erhöhen. Wenn du beispielsweise über drei Kameras verfügst, musst du die Anzahl deiner Encoder und deine Bandbreite verdreifachen. Versuche nicht, auf demselben Encoder mehrere Kamerawinkel zu codieren. Wir empfehlen dringend die Verwendung von Sicherungsstreams. Anleitung zum Hinzufügen zusätzlicher Kameras
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?