Communitybeiträge aktivieren und verwalten

Deine Zuschauer können dir helfen, Titel, Beschreibungen und Untertitel für deine Videos zu erstellen und so ein größeres Publikum zu erreichen. Sobald Untertitel in der Originalsprache vorhanden sind, kann die Community damit beginnen, diese Texte für ein internationales Publikum zu übersetzen.

Du kannst die eingereichten Beiträge prüfen, bearbeiten, ablehnen, melden oder veröffentlichen. Gleichzeitig können diese Beiträge auch von der YouTube-Community geprüft werden. Sobald ein Beitrag häufig genug überprüft wurde, wird er automatisch veröffentlicht.

Abonniere den YouTube-Hilfekanal, um aktuelle Informationen, Tipps und Hilfe zu erhalten.

Communitybeiträge für Videos aktivieren oder deaktivieren

Titel, Beschreibungen und Untertitel können erst von Mitgliedern der Community eingereicht werden, nachdem du diese Funktion für das jeweilige Video aktiviert hast. Du kannst diese Funktion für ausgewählte Videos aber auch standardmäßig für alle deine Videos aktivieren. Hier erfährst du, wie deine Fans diese Beiträge einreichen und überprüfen können.

Beiträge für alle Videos aktivieren

Beachte die Anleitung unten, um Communitybeiträge für alle Videos zu aktivieren. Durch diese Änderung werden alle auf einzelne Videos angewendeten Einstellungen zurückgesetzt. 

  1. Melde dich in YouTube Studio Beta an.
  2. Wähle im Menü links Transkriptionen aus.
  3. Wähle oben Community aus.
  4. Klicke auf Aktivieren.

Anleitung für Creator Studio Classic

Du kannst Communitybeiträge mit nur einem Klick aktivieren oder deaktivieren. Rufe dazu entweder direkt dein YouTube-Konto auf oder gehe wie unten beschrieben vor. 

Hinweis: Wenn du die folgenden Schritte ausführst, werden Communitybeiträge für sämtliche Videos auf deinem Kanal aktiviert bzw. deaktiviert. Individuelle Einstellungen, die du vorher festgelegt hast, werden dabei zurückgesetzt. Anschließend kannst du die Einstellung aber für einzelne Videos anpassen.

  1. Klicke auf dein Profilbild und dann Creator Studio.
  2. Klicke links auf Übersetzungen & Untertitel und dann Communitybeiträge.
  3. Klicke auf Für alle Videos aktivieren. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, klicke oben rechts auf Einstellungen Settings und dann auf Für alle Videos aktivieren. Möglicherweise musst du vorher eine Standardsprache für deinen Kanal festlegen.

Wenn du diese Funktion für alle Videos deaktivieren möchtest, klicke einfach auf Einstellungen Settings und dann Für alle Videos deaktivieren.

Für ein bestimmtes Video aktivieren oder deaktivieren
  1. Melde dich in YouTube Studio Beta an.
  2. Wähle im Menü links Videos aus.
  3. Klicke auf den Titel oder das Thumbnail des Videos, das du bearbeiten möchtest.
  4. Wähle im Menü links Transkriptionen aus.
  5. Lege die Sprache für das Video fest, falls du das noch nicht getan hast.
  6. Klicke auf das Kästchen Communitybeiträge und wähle entweder Für dieses Video verfügbar oder Für dieses Video nicht verfügbar aus.

Anleitung für Creator Studio Classic

  1. Gehe zu deinem Video-Manager.
  2. Klicke neben dem Video, für das du Communityuntertitel zulassen möchtest, auf Bearbeiten.
  3. Wähle unter dem Video den Tab Erweiterte Einstellungen aus. 
  4. Wähle unter "Communitybeiträge" die Option Zuschauer können übersetzte Titel, Beschreibungen und Untertitel einreichen/CC aus.
  5. Klicke auf Änderungen speichern.

Du kannst diese Funktion auch wieder gezielt für einzelne Videos deaktivieren. Entferne dafür einfach neben dem gewünschten Video das Häkchen aus dem Kästchen Zuschauer können übersetzte Titel, Beschreibungen und Untertitel einreichen.

Für eine Gruppe ausgewählter Videos aktivieren oder deaktivieren
  1. Melde dich in YouTube Studio Beta an.
  2. Wähle im Menü links Videos aus.
  3. Klicke auf die Kästchen neben den Videos, die du bearbeiten möchtest.
  4. Wähle Bearbeiten und dann Communitybeiträge aus.
  5. Wähle Ein oder Aus und klicke dann auf Videos aktualisieren.

Anleitung für Creator Studio Classic

  1. Gehe zu deinem Video-Manager.
  2. Klicke auf die Kästchen neben den Videos, die du bearbeiten möchtest.
  3. Klicke oben auf der Seite auf Aktionen und dann Weitere Aktionen und dann Communitybeiträge.
  4. Wähle die Option Zuschauer können übersetzte Titel, Beschreibungen und Untertitel einreichen aus.
  5. Klicke auf Senden.
 
Wenn du Communitybeiträge aktiviert hast, solltest du deine Zuschauer darauf aufmerksam machen, dass sie beim Übersetzen und Überprüfen von Videos mithelfen können.

Communitybeiträge verwalten

Diese Funktion ist noch nicht in YouTube Studio Beta verfügbar. Wähle in YouTube Studio Beta (studio.youtube.com) links im Menü die Option Creator Studio Classic, um diese Schritte ausführen zu können.

Sobald Transkriptionen oder Übersetzungen eingereicht wurden, durchlaufen sie einen Überprüfungsprozess. Das Feedback der Zuschauer und YouTuber hilft YouTube dabei, Spam oder unangemessene Inhalte zu erkennen und herauszufiltern.

Wenn genügend Beiträge eingereicht wurden, wird die Community gebeten, bei der Überprüfung der Inhalte zu helfen. Sobald ein Untertitelbeitrag häufig genug überprüft wurde, wird er automatisch genehmigt. Dadurch sparst du Zeit und profitierst von den Sprachkenntnissen deiner Community.

Du hast die Möglichkeit, Inhalte zu überprüfen, zu bearbeiten, zu melden oder abzulehnen. Genehmigte Beiträge kannst du entweder veröffentlichen oder löschen.

  1. Klicke oben rechts auf dein Profilbild und dann auf Creator Studio.
  2. Wähle im Menü links Übersetzungen & Untertitel und dann Communitybeiträge aus.
  3. Du kannst die folgenden Aktionen ausführen: Beiträge in Bearbeitung verwalten

    Um die Beiträge anzusehen, die derzeit in Bearbeitung sind, klicke auf den Tab Wird geprüft und wähle Überprüfen neben dem Beitrag, den du verwalten möchtest.

    • Einreichungen genehmigen und veröffentlichen: Wähle oben auf der Seite Veröffentlichen aus.
    • Einreichung bearbeiten: Im Feld unter dem Beitrag kannst du Änderungen vornehmen. Wähle Verlassen aus, um den Beitrag als Entwurf zu speichern. Wähle Veröffentlichen aus, um den Beitrag zu genehmigen.
    • Spam oder Missbrauch melden: Wähle Melden aus.
    • Die Community auffordern, den Inhalt zu verbessern: Wähle unten auf der Seite Muss weiter bearbeitet werden aus.
    Veröffentlichte Inhalte entfernen oder bearbeiten

    Gehe zum Tab Veröffentlicht und wähle neben dem Track, den du verwalten möchtest, die Option Ansehen aus.

    • Einreichungen bearbeiten: Wähle Bearbeiten aus. Nimm die Bearbeitungen vor und klicke auf Änderungen veröffentlichen.
    • Einreichungen für Untertitel löschen: Wähle Aktionen und dann Löschen aus.
    • Einreichungen für Titel und Beschreibung löschen: Wähle Video-Manager und dann Infos & Einstellungen und dann Übersetzungen und klicke auf das Symbol "Löschen" neben der Sprache, die du löschen möchtest.
Tipp: Wenn die Übersetzungen in einer Sprache vorliegen, die du selbst nicht verstehst, kannst du eine Google-Übersetzung für diese Inhalte abrufen. Die von der Community erstellte Übersetzung wird dann in die Originalsprache zurück übersetzt.

Mitwirkende nennen

Wenn du Communitybeiträge auf deinem Kanal oder in deinen Videos aktivierst, werden die Top-Mitwirkenden automatisch in der Videobeschreibung veröffentlicht. Es können nur Mitwirkende erwähnt werden, die einen YouTube-Kanal haben und der Nennung zugestimmt haben.

  • Es werden die fünf wichtigsten Mitwirkenden pro Sprache angezeigt. Der Rang richtet sich nach dem Beitrag an der veröffentlichten Version.
  • Die Liste der Mitwirkenden erscheint ggf. in den übersetzten Versionen der Videobeschreibung.

Im Tab Untertitel findest du auch eine Liste der Mitwirkenden. Der Name wird neben dem jeweiligen Beitrag angezeigt.

Im Moment ist diese Funktion nur für die Nennung von Mitwirkenden an Untertiteln verfügbar.

Hinweis: Bevor Communitybeiträge in deinen Videos veröffentlicht werden, solltest du deren Qualität überprüfen. Hier erfährst du, wie du Spam in Communitybeiträgen verwaltest.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?