Videos hochladen

Du kannst deine Videos ganz einfach in wenigen Schritten auf YouTube hochladen. In der folgenden Anleitung erfährst du, wie genau der Upload auf einem Computer oder Mobilgerät funktioniert.

Computer

So kannst du Videos über deinen Computer auf YouTube hochladen: 

  1. Melde dich in deinem YouTube-Konto an.
  2. Klicke oben auf der Seite auf Hochladen.
  3. Vor dem Upload kannst du die Datenschutzeinstellungen für dein Video festlegen.
  4. Wähle auf deinem Computer die Videodatei aus, die du hochladen möchtest. Du kannst auch ein Diashow-Video erstellen oder ein Video aus Google Fotos importieren.
  5. Während der Upload läuft, kannst du die allgemeinen Informationen und die erweiterten Einstellungen für das Video bearbeiten. Außerdem kannst du entscheiden, ob deine Abonnenten benachrichtigt werden sollen. Wenn du das Häkchen für diese Option entfernst, wird keine Benachrichtigung gesendet. Als YouTube-Partner kannst du auch die Monetarisierungseinstellungen für das Video festlegen.
  6. Klicke auf Veröffentlichen, um den Upload-Vorgang für ein öffentliches Video auf YouTube abzuschließen. Wenn du "Privat" oder "Nicht gelistet" als Datenschutzeinstellung ausgewählt hast, kannst du entweder Fertig anklicken, um den Vorgang abzuschließen, oder Teilen anklicken, um das Video mit ausgewählten Personen zu teilen.
  7. Wenn du nicht auf Veröffentlichen klickst, können andere Nutzer dein Video auf YouTube nicht ansehen. In diesem Fall kannst du dein Video auch später mit dem Video-Manager veröffentlichen.

Sobald der Upload abgeschlossen ist, senden wir dir eine E-Mail-Bestätigung. Diese E-Mail kannst du auch direkt an Freunde weiterleiten, um das Video besonders schnell und einfach zu teilen. Falls du solche Bestätigungen nicht mehr von YouTube erhalten möchtest, kannst du sie über deine E-Mail-Einstellungen deaktivieren.

Android-Geräte

In der YouTube App für Android kannst du vorhandene Videos hochladen und neue Videos direkt für YouTube aufnehmen. Das funktioniert so:

  1. Melde dich in deinem YouTube-Konto und dem gewünschten Kanal an.  
  2. Öffne den Startbildschirm oder den Tab "Konto" und tippe auf das Kamerasymbol .
  3. Nun kannst du entweder ein neues Video aufnehmen oder ein vorhandenes Video auswählen.
    1. Neue Aufnahme: Tippe auf das Videokamera-Symbol und beginne mit der Aufnahme. 
    2. Vorhandenes Video: Wähle dein Video in der Galerie aus.
  4. Wenn du willst, kannst du dein Video nachbearbeiten
  5. Bearbeite den Titel, die Beschreibung und die Datenschutzeinstellungen für dein Video.
  6. Tippe auf , um dein Video hochzuladen.

Tipp: Unter MenüEinstellungen > AllgemeinUploads kannst du die Verbindungsart für den Upload auswählen. So kannst du zum Beispiel festlegen, dass deine Videos nur über eine WLAN-Verbindung hochgeladen werden.

Die app-interne Kamera ist momentan noch nicht für Android Marshmallow verfügbar. Das wird sich aber demnächst ändern.
iOS-Geräte

In der YouTube App für iOS kannst du vorhandene Videos hochladen und neue Videos direkt für YouTube aufnehmen. Das funktioniert so: 

  1. Melde dich in deinem YouTube-Konto und dem gewünschten Kanal an.  
  2. Öffne den Startbildschirm oder den Tab "Konto" und tippe auf das Kamerasymbol .
  3. Nun kannst du entweder ein neues Video aufnehmen oder ein vorhandenes Video auswählen.
    1. Neue Aufnahme: Tippe auf das Videokamera-Symbol und beginne mit der Aufnahme. 
    2. Vorhandenes Video: Wähle dein Video in der Galerie aus.
  4. Wenn du willst, kannst du dein Video nachbearbeiten. Tippe danach auf WEITER
  5. Bearbeite den Titel, die Beschreibung und die Datenschutzeinstellungen für dein Video.
  6. Tippe auf HOCHLADEN.

Tipp: Unter Menü > Einstellungen > Uploads kannst du die Verbindungsart für den Upload auswählen. So kannst du zum Beispiel festlegen, dass deine Videos nur über eine WLAN-Verbindung hochgeladen werden.

Du hast Schwierigkeiten bei der Anmeldung? Dann solltest du noch einmal prüfen, ob du wirklich die richtige E-Mail-Adresse für dein YouTube-Konto verwendest.

War dieser Artikel hilfreich?