Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

YouTube-Kanäle abonnieren

Du kannst Kanäle abonnieren, deren Inhalte dir gefallen und von denen du gern mehr sehen würdest. Unter jedem YouTube-Video und auf der jeweiligen Kanalseite findest du hierfür die Schaltfläche "Abonnieren". Wenn du einen Kanal abonnierst, erscheinen neue Videos des Kanals in deinem Abofeed.

Du erhältst möglicherweise auch eine Benachrichtigung, wenn auf einem von dir abonnierten Kanal neue Videos veröffentlicht werden. Standardmäßig wirst du nur über Highlights des jeweiligen Kanals benachrichtigt. Weitere Informationen zur Verwaltung von Benachrichtigungen

Getting started | How to subscribe to a YouTube channel and why

Einen YouTube-Kanal abonnieren

  1. Melde dich auf einem Computer in YouTube an.
  2. Rufe ein Video von einem Kanal auf, den du abonnieren möchtest.
  3. Klicke unter dem Videoplayer auf „Abonnieren“ .
    1. Wenn im Video auf einen anderen Creator verwiesen wird, siehst du eventuell einen Link zu dessen Kanal sowie eine Abonnieren-Schaltfläche. Weitere Informationen

Häufigkeit von Benachrichtigungen

Wenn du einen Kanal abonnierst, wirst du standardmäßig über die Highlights auf diesem Kanal benachrichtigt. Du kannst allerdings die Benachrichtigungseinstellungen ändern, um jedes Mal eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn etwas Neues auf dem Kanal veröffentlicht wird. 

Wenn du das Abo eines Kanals beendest und ihn anschließend wieder abonnierst, werden die Benachrichtigungseinstellungen für den Kanal zurückgesetzt.

Wenn die Zielgruppe eines Kanals als speziell für Kinder festgelegt wurde, erhältst du von diesem Kanal keine Benachrichtigungen. Außerdem wird die Benachrichtigungsglocke deaktiviert , sodass keine Benachrichtigungen abonniert werden können. Diese Einstellung kann nicht geändert werden. 

Abo eines YouTube-Kanals beenden

  1. Melde dich auf einem Computer in YouTube an.
  2. Rufe ein Video des Kanals auf, den du nicht mehr abonnieren möchtest.
  3. Klicke unter dem Videoplayer auf Abonniert und dann Abo beenden.
  4. Unten auf dem Bildschirm wird eine Bestätigung angezeigt, dass das Abo beendet wurde.

Abos verwalten

Kanäle zum Abonnieren suchen

Nachdem du ein Video angesehen hast, schlägt YouTube dir auf dem Tab „Startseite“ Videos und Kanäle vor, die dir gefallen könnten. Diese Empfehlungen basieren auf deinem Verlauf und darauf, was gerade besonders angesagt ist.  

Wenn dir eine Empfehlung nicht gefällt, kannst du angeben, dass du kein Interesse daran hast.

  • In Kategorien stöbern: Wenn du dir Kanäle mit einem bestimmten Thema ansehen möchtest, kannst du unter Kanäle finden nach beliebten Kanälen in bestimmten Kategorien suchen.
  • Über die Suchfunktion suchen: Du kannst die Suchfunktion nutzen, um bei YouTube nach Inhalten oder Themen zu suchen, die dich interessieren. Anschließend kannst du die Suchergebnisse filtern, damit dir nur relevante Ergebnisse angezeigt werden. 

Deine YouTube-Abos ansehen

Wenn du einen Kanal abonnierst, werden in deinem Abofeed neue Videos angezeigt. Auch im Startseitenfeed können dir zusätzlich zu Video- und Kanalempfehlungen Videos der von dir abonnierten Kanäle angezeigt werden.

Wenn du das Abo eines Kanals beendest und ihn anschließend wieder abonnierst, werden die Benachrichtigungseinstellungen für den Kanal zurückgesetzt. Du erhältst dann wieder personalisierte oder keine Benachrichtigungen. Wenn du bei jedem Upload benachrichtigt werden möchtest, musst du alle Benachrichtigungen aktivieren.

Wenn die Zielgruppe eines Kanals als speziell für Kinder festgelegt wurde, erhältst du von diesem Kanal keine Benachrichtigungen. Außerdem wird die Benachrichtigungsglocke deaktiviert , sodass keine Benachrichtigungen abonniert werden können. Diese Einstellung kann nicht geändert werden. 

So gelangst du zu den Feeds „Abos“ und „Empfohlene Videos“:

  1. Melde dich in YouTube an. 
  2. Klicke in der Übersicht auf Abos.
  3. Wenn deine Abos als Raster oder Liste angezeigt werden sollen, klicke auf „Rasteransicht“  oder „Listenansicht“ .

Probleme mit YouTube-Abos beheben 

Beschränkungen für YouTube-Abos

Wenn dir eine Fehlermeldung mit dem Inhalt „Zu viele Abos“ angezeigt wird, hast du dein Abolimit erreicht. Du kannst maximal 75 Kanäle pro Tag abonnieren.

Außerdem kannst du standardmäßig nicht mehr als 2.000 laufende Abos haben. Diese Zahl kann sich allerdings erhöhen, falls dein Konto schon lange existiert oder dein eigener Kanal viele Abonnenten hat. Die Beschränkungen können sich also im Lauf der Zeit ändern.

Du solltest mit deinem Konto aber maximal 5.000 Kanäle abonnieren, damit der Abofeed und die Kanalliste optimal funktionieren.

Drittanbietererweiterungen, die ohne deine Zustimmung Kanäle für dich abonnieren

Wenn du Benachrichtigungen für Videos und Kanäle erhältst, die du nicht oder nicht mehr abonniert hast, kann dies unter Umständen an einer Browsererweiterung liegen, die ohne deine Zustimmung Kanäle abonniert. Hier findest du weitere Informationen zum Steuern von Browsererweiterungen.

Unterschied zwischen Benachrichtigungen und Abofeed

Der Abofeed ist sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Computern verfügbar. Dort findest du alle kürzlich hochgeladenen Videos von den Kanälen, die du abonniert hast.

Benachrichtigungen halten dich über neue Videos und andere Neuigkeiten von deinen abonnierten Kanälen auf dem Laufenden. Du erhältst von uns E-Mails, personalisierte Benachrichtigungen auf Mobilgeräten oder Nachrichten im Posteingang auf deinem Computer. Wenn du einen Kanal abonnierst, erhältst du automatisch personalisierte Benachrichtigungen zu Highlights.

Wenn du alle Benachrichtigungen von einem abonnierten Kanal erhalten möchtest, tippe auf die Glocke  . Das Symbol ändert sich dann zu einer läutenden Glocke . Daran erkennst du, dass du alle Benachrichtigungen ausgewählt hast.

Wenn die Zielgruppe eines Kanals als speziell für Kinder festgelegt wurde, erhältst du von diesem Kanal keine Benachrichtigungen. Außerdem wird die Benachrichtigungsglocke deaktiviert , sodass keine Benachrichtigungen abonniert werden können. Diese Einstellung kann später nicht mehr geändert werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false
false