Kanallayout anpassen

Du kannst das Layout deines Kanals anpassen, damit die Zuschauer den Kanaltrailer, das hervorgehobene Video und die zugehörigen Abschnitte sehen können, wenn sie die Startseite deines Kanals aufrufen.

Kanaltrailer für neue Zuschauer erstellen

Der Kanaltrailer dient als Vorschau auf deinen Kanal, durch die Zuschauer mehr über dich erfahren und zu einem Abo animiert werden sollen. Standardmäßig werden keine Werbeanzeigen im Kanaltrailer ausgeliefert, es sei denn, Dritte haben Anspruch auf Inhalte in deinem Video erhoben. Wenn der Zuschauer bereits ein Abonnent deines Kanals ist, wird ihm dein hervorgehobenes Video angezeigt.
  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü links auf Anpassen und dann Layout.
  3. Klicke unter „Videospotlight“ auf Hinzufügen und wähle ein Video für deinen Kanaltrailer aus.
  4. Klicke auf Veröffentlichen.

Hervorgehobenes Video für Abonnenten

Du kannst eines deiner Videos oder ein beliebiges YouTube-Video für Abonnenten hervorheben. Sie können es sich auf deiner Kanalstartseite ansehen.
  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü links auf Anpassen und dann Layout.
  3. Klicke unter „Videospotlight“ auf Hinzufügen und wähle ein Video aus, das du hervorheben möchtest.
  4. Klicke auf Veröffentlichen.

Zugehörige Abschnitte

Du kannst das Layout deiner Kanalstartseite anpassen und bis zu 10 Abschnitte hinzufügen. Wenn du das Kanallayout nicht anpasst, werden die von dir öffentlich gemachten Informationen in drei vorkonfigurierten Abschnitten angezeigt: „Uploads“, „Eigene Playlists“ und „Abos“.
Youtube Studio Channel Customization- shelves/layout

Abschnitte erstellen

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü links auf Anpassen und dann Layout.
  3. Klicke unten auf Abschnitt hinzufügen.
  4. Mit dem Abwärtspfeil kannst du die gewünschten Inhalte auswählen.
    1. Videos: Hier kannst du gepostete Videos hervorheben.
    2. Beliebte Uploads: Hier kannst du aktuelle, bereits übertragene und anstehende Livestreams hervorheben.
    3. Playlists: Hier kannst du einzelne, eigene und mehrere Playlists hervorheben.
    4. Kanäle: Hier kannst du Abos und angesagte Kanäle hervorheben.
  5. Klicke auf Veröffentlichen.

Abschnitte bearbeiten

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü links auf Anpassen und dann Layout.
  3. Klicke unten im gewünschten Abschnitt auf „Optionen“  und wähle Inhalte im Bereich Bearbeiten aus.
  4. Ändere auf der Seite zum Bearbeiten die Inhalte des Abschnitts.
  5. Klicke auf Veröffentlichen.

Abschnitte auf deinem Kanal neu anordnen

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü links auf Anpassen und dann Layout.
  3. Klicke unten auf die vertikale Leiste in dem Abschnitt, den du verschieben möchtest, und ordne ihn dann per Drag-and-drop neu an.
  4. Klicke auf Veröffentlichen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?