Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Deaktivierungsanfrage einreichen

Wenn du der Ansicht bist, dass dein urheberrechtlich geschütztes Werk ohne deine Erlaubnis auf YouTube veröffentlicht wurde, kannst du eine Meldung über diese Urheberrechtsverletzung einreichen. Vorher solltest du allerdings überlegen, ob in diesem Fall eine urheberrechtliche Ausnahme wie "Fair Use" (angemessene Verwendung) oder "Fair Dealing" gilt. Nur der Urheberrechtsinhaber selbst oder ein gesetzlicher Vertreter, der in seinem Namen handelt, darf eine solche Meldung übermitteln.

Am einfachsten und schnellsten kannst du potenzielle Urheberrechtsverletzungen bei YouTube melden, indem du unser Webformular benutzt. Wir empfehlen dir, dieses Formular auf einem Desktopcomputer oder einem Laptop zu verwenden. Mobilgeräte und Tablets sind weniger gut dafür geeignet.

Urheberrechtsbeschwerde einreichen

Wenn du mit deiner Meldung erwirken möchtest, dass die betroffenen Inhalte entfernt werden, solltest du bedenken, dass dadurch ein rechtliches Verfahren eingeleitet wird.

Du darfst keine falschen Angaben treffen. Der Missbrauch dieses Verfahrens kann dazu führen, dass dein Konto gesperrt wird, oder andere rechtliche Folgen nach sich ziehen.

Für Unternehmen, die exklusive Rechte an einer großen Zahl geschützter Inhalte besitzen und deshalb regelmäßigen Aufwand mit der Rechteverwaltung im Onlinebereich haben, bietet YouTube ein paar besondere Ressourcen. Sie können den Zugriff auf unser Content ID-System und die Teilnahme an unserem Programm zur Inhaltsprüfung beantragen.

Wir akzeptieren auch formlose Meldungen über verletzte Urheberrechte, die per E-Mail, Fax oder Post eingereicht werden.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?