Deaktivierungsanfrage wegen Urheberrechtsverletzung einreichen

Wenn ein von dir urheberrechtlich geschütztes Werk ohne deine Erlaubnis auf YouTube veröffentlicht wurde, kannst du die Urheberrechtsverletzung melden. Vorher solltest du allerdings überlegen, ob in diesem Fall eine urheberrechtliche Ausnahme wie Fair Use oder Fair Dealing gilt. Urheberrechtsverletzungen sollten durch den Urheberrechtsinhaber selbst gemeldet werden oder durch einen gesetzlichen Vertreter, der in seinem Namen handelt.

Urheberrechtsbeschwerde einreichen

Am schnellsten und einfachsten kannst du eine Deaktivierungsanfrage wegen Urheberrechtsverletzung über unser Webformular einreichen. Dadurch wird ein gerichtliches Verfahren eingeleitet. Das Ausfüllen geht am besten am Computer. 

Der Name, den du als Urheberrechtsinhaber eingibst, wird auf YouTube anstelle der deaktivierten Inhalte veröffentlicht. Falls du eine gültige rechtliche Alternative angeben kannst, beispielsweise den Namen eines Unternehmens oder eines gesetzlichen Vertreters, prüfen wir diese Angabe und nehmen gegebenenfalls die entsprechenden Änderungen vor. Dieser Name wird in die öffentliche Dokumentation deiner Anfrage aufgenommen, ebenso wie deine Beschreibung des geschützten Werks bzw. der geschützten Werke, die von der mutmaßlichen Urheberrechtsverletzung betroffen sind.

Alle weiteren Informationen – darunter dein vollständiger Name und deine E-Mail-Adresse – sind in der vollständigen Deaktivierungsanfrage enthalten, die möglicherweise an den Uploader übermittelt wird.

Urheberrechtsbeschwerde einreichen

Du darfst keine falschen Angaben machen. Der Missbrauch dieses Verfahrens kann dazu führen, dass dein Konto gesperrt wird, oder andere rechtliche Folgen nach sich ziehen.

Eigene Urheberrechtsbeschwerden ansehen

In YouTube Studio findest du eine Übersicht der Deaktivierungsanfragen, die du bei YouTube eingereicht hast. Klicke hier oder führe die folgenden Schritte aus, um dir deine Anträge auf Entfernung wegen Urheberrechtsverletzung anzeigen zu lassen:

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü auf der linken Seite auf Urheberrecht.
  3. Klicke auf Anträge auf Entfernung.

Mehrere urheberrechtlich geschützte Inhalte verwalten

Wenn du viele urheberrechtlich geschützte Inhalte verwaltest, kannst du mithilfe dieses Formulars prüfen, welche Tools zur Verwaltung von Urheberrechten für dich am besten geeignet sind. Wir akzeptieren außerdem formlose Benachrichtigungen über Urheberrechtsverletzungen, die per E-Mail, Fax oder Post eingereicht werden. In diesem Hilfeartikel erfährst du, wie du Inhalte auf YouTube melden kannst, bei denen es sich nicht um Videos handelt und die mutmaßlich Urheberrechte verletzen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?