Weitere Richtlinien

Vulgäre Sprache

Bestimmte Ausdrücke sind für jüngeres Publikum ungeeignet. Sexuell explizite oder übermäßig vulgäre Sprache in einem Video oder den dazugehörigen Metadaten können dazu führen, dass dein Video mit einer Altersbeschränkung versehen wird.

Richtlinie zu inaktiven Konten

Im Allgemeinen sollten unsere Nutzer aktive Mitglieder der YouTube-Community sein. Wenn ein Konto über einen längeren Zeitraum inaktiv ist, kann YouTube dieses Konto ohne vorherige Ankündigung deaktivieren. Dein Konto wird als inaktiv betrachtet, wenn du:

  • Dich seit mindestens sechs Monaten nicht mehr auf YouTube angemeldet hast.
  • Noch nie ein Video hochgeladen hast.
  • Keine Videos oder Kanäle ansiehst oder kommentierst.

Aufforderung zum Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen

Wenn du Inhalte postest, die andere zur Verletzung unserer Nutzungsbedingungen auffordern, kann dies dazu führen, dass der Inhalt entfernt wird, Strafmaßnahmen gegen dein Konto ergriffen werden oder dein Konto gekündigt wird.

Altersbeschränkungen bei Google-Produkten

Wenn die Vermutung besteht, dass du noch nicht alt genug bist, um YouTube nutzen zu dürfen, musst du unter Umständen dein Alter bestätigen. Weitere Informationen dazu findest du hier.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?