Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Tipps zur Erstellung einer Transkriptdatei

Mit Transkripten können ganz einfach Untertitel erstellt werden. Sie enthalten lediglich den im Video gesprochenen Text. Timecodes müssen nicht eingegeben werden. Du kannst ein Transkript direkt in dein Video eingeben oder die folgenden Schritte zur Erstellung einer Transkriptdatei durchführen.

Transkripte sind am besten für Videos mit einer Länge von höchstens einer Stunde geeignet, die sich durch eine gute Tonqualität und eine deutliche Sprache auszeichnen. Die Transkriptdatei muss in derselben Sprache vorliegen, die im Video gesprochen wird. Nachdem du deine Datei erstellt hast, gehe wie in der Anleitung beschrieben vor, um sie in dein Video hochzuladen.

Transkriptdatei formatieren

Gib den im Video gesprochenen Text in eine Datei ein und speichere sie als Textdatei im TXT-Format. Du kannst entweder andere Formate wie Microsoft Word, HTML oder PDF in eine Nur-Text-Datei umwandeln oder systemeigene Programme auf deinem Computer wie TextEdit oder Notepad verwenden.

Die besten Ergebnisse erzielst du mit den folgenden Formatierungstipps:

  • Mit einer leeren Zeile wird der Beginn eines neuen Untertitels vorgegeben.
  • Hintergrundgeräusche werden in eckigen Klammern wiedergegeben. Zum Beispiel: [Musik] oder [Gelächter].
  • Füge ">>" hinzu, um Sprecher oder den Wechsel von Sprechern zu markieren.

Hier ein Beispiel für eine Transkriptdatei:

>> Alice: Hallo, ich heiße Alice Müller und das ist Thomas Braun.

>> Thomas: Wir sind die Inhaber der Bäckerei Müller.

>> Alice: Heute zeigen wir Ihnen, wie wir
unsere berühmten Schokokekse backen.

[Einleitungsmusik]

Wir haben hier schon alle Zutaten vorbereitet.

Speichern nicht englischsprachiger Dateien

Für Transkriptdateien, die nicht auf Englisch sind, empfehlen wir, die Datei mit UTF-8-Kodierung zu speichern, damit die Untertitel genauer angezeigt werden:

Anleitung für PC
  1. Öffne Notepad.
  2. Klicke erst auf Datei, dann auf Speichern unter.
  3. Klicke unter "Speichern als Dateityp" auf Textdokumente (*.txt) und wähle bei "Codierung" UTF-8 aus.
Anleitung für Apple-Computer
  1. Öffne TextEdit.
  2. Klicke auf Format und wähle dann In reinen Text umwandeln aus.
  3. Klicke auf Datei und dann auf Speichern.
  4. Wähle Unicode (UTF-8) aus.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?