Untertitel bearbeiten oder entfernen

Hinweis: Wähle in YouTube Studio links im Menü Creator Studio Classic aus, um diese Schritte ausführen zu können.

Untertitel bearbeiten

Mit dem Untertitel-Editor kannst du Text und Timecodes von Untertiteln ändern. Alternativ kannst du auch Software oder Dienste für die Bearbeitung von Untertiteln verwenden.

Untertiteltext bearbeiten

Hinweis: Wenn du automatisch erzeugte Untertitel bearbeitest, wird für die überarbeitete Version ein neuer Untertiteltrack erstellt.

  1. Gehe zu deinem Video-Manager.
  2. Klicke bei dem Video, dessen Untertitel du bearbeiten möchtest, auf das Drop-down-Menü neben "Bearbeiten" und dann Untertitel.
  3. Klicke auf den Untertiteltrack, den du bearbeiten möchtest.
  4. Klicke über dem Video auf Bearbeiten.
  5. Klicke dann auf Änderungen veröffentlichen.
Untertiteltiming bearbeiten

Du kannst das Timing deiner Untertiteltracks direkt im Untertitel-Editor von YouTube bearbeiten oder deine Untertiteldateien herunterladen.

Untertitel-Editor von YouTube verwenden

  1. Gehe zu deinem Video-Manager.
  2. Klicke bei dem Video, dessen Untertitel du bearbeiten möchtest, auf das Drop-down-Menü neben "Bearbeiten" und dann Untertitel.
  3. Klicke auf den Untertiteltrack, den du bearbeiten möchtest.
  4. Klicke zum Ändern des Timings über dem Video auf Bearbeiten und verschiebe dann die entsprechenden Balken im Untertiteltrack.
  5. Klicke auf Änderungen veröffentlichen.

Untertiteldateien herunterladen und bearbeiten

Du kannst Timecodes anpassen, indem du die Untertiteldatei herunterlädst und mit einem Programm zur Verarbeitung von Nur-Text-Dateien (.txt) wie TextEdit oder Notepad bearbeitest. 

  1. Gehe zu deinem Video-Manager.
  2. Klicke bei dem Video, dessen Untertitel du bearbeiten möchtest, auf das Drop-down-Menü neben "Bearbeiten" und dann Untertitel.
  3. Wähle den Untertiteltrack aus, den du herunterladen möchtest.
  4. Klicke auf das Drop-down-Menü Aktionen.
  5. Klicke auf das gewünschte Format der Untertiteldatei. Weitere Informationen zu Untertitelformaten 
  6. Eine Datei mit dem Untertiteltrack wird heruntergeladen. Bearbeite die Datei und speichere sie.
  7. Gehe wie in dieser Anleitung beschrieben vor, um die Untertitel wieder in das Video hochzuladen.

Untertitel entfernen

Wenn in deinem Video keine Untertitel mehr angezeigt werden sollen, kannst du sie entweder deaktivieren oder vollständig aus dem Video und von deinem YouTube-Kanal löschen.

Selbst hinzugefügte Untertitel entfernen

Wenn du eigene Untertitel hinzugefügt hast, kannst du sie mit den folgenden Schritten wieder entfernen:

  1. Gehe zu deinem Video-Manager.
  2. Klicke bei dem Video, dessen Untertitel du bearbeiten möchtest, auf das Drop-down-Menü neben "Bearbeiten" und dann Untertitel.
  3. Wähle die Sprache aus, für die du die Untertitel löschen möchtest.
  4. Klicke auf das Drop-down-Menü Aktionen.
  5. Klicke auf Löschen und bestätige, dass du den Track endgültig entfernen möchtest.
Automatisch hinzugefügte Untertitel entfernen

Automatisch von YouTube erzeugte Untertitel können nicht gelöscht werden. Sie können aber für Zuschauer deaktiviert werden:

  1. Gehe zu deinem Video-Manager.
  2. Klicke bei dem Video, dessen Untertitel du bearbeiten möchtest, auf das Drop-down-Menü neben "Bearbeiten" und dann Untertitel.
  3. Wähle die Sprache aus, für die du die Untertitel deaktivieren möchtest. Die Untertitel sollten als "automatisch" gekennzeichnet sein.
  4. Wähle die Option Veröffentlichung rückgängig machen aus.

Falls du deine Meinung ändern solltest, brauchst du lediglich auf Veröffentlichen zu klicken, um die Untertitel wieder zu aktivieren.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?