Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Untertitel bearbeiten oder entfernen

Untertitel bearbeiten

Du kannst den Text und die Zeitangaben deiner Untertitel jederzeit ändern. Zur Bearbeitung von Untertiteln kannst du auch auf entsprechende Software oder Dienste zurückgreifen.

Untertiteltext bearbeiten

Hinweis: Wenn du automatisch erzeugte Untertitel bearbeitest, wird für die überarbeitete Version ein neuer Untertiteltrack erstellt.

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle im Menü links Untertitel aus.
  3. Klicke auf das Video, das du bearbeiten möchtest.
  4. Wähle in der Spalte „Untertitel“ für die Sprache, die du bearbeiten möchtest, Bearbeiten aus.
  5. Wähle bei automatisch erstellten Untertiteln Kopieren und bearbeiten und dann Weiter aus, um den vorhandenen Entwurfstext zu überschreiben. 
  6. Klicke in eine beliebige Zeile im Untertitelbereich und bearbeite den Text.
  7. Wenn du mit den Änderungen fertig bist, klicke auf Veröffentlichen.
Untertitel-Zeitangaben bearbeiten

Wenn du die Zeitangaben in deinen Untertiteltracks bearbeiten möchtest, kann du dies direkt im Untertitel-Editor von YouTube tun oder deine Untertiteldateien herunterladen.

Untertitel-Editor von YouTube verwenden

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle im Menü links Untertitel aus.
  3. Klicke auf das Video, das du bearbeiten möchtest.
  4. Wähle in der Spalte „Untertitel“ für die Sprache, die du bearbeiten möchtest, Bearbeiten aus.
  5. Wähle im Untertitelbereich eine bestimmte Zeile aus:
    1. Du kannst die Zeitangaben anpassen, indem du die beiden Zeitstempelfelder neben dem Untertitelbereich bearbeitest.
  6. Wenn du mit den Änderungen fertig bist, klicke auf Veröffentlichen.

Untertiteldateien herunterladen und bearbeiten

Du kannst Timecodes anpassen, indem du die Untertiteldatei herunterlädst und mit einem Programm zur Verarbeitung von Nur-Text-Dateien (.txt) wie TextEdit oder Notepad bearbeitest. 

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle im Menü links Untertitel aus.
  3. Klicke auf das Video, das du bearbeiten möchtest.
  4. Klicke unter „Untertitel“ neben der Sprache, die du bearbeiten möchtest, auf Bearbeiten.
  5. Klicke auf „Optionen“  und wähle Untertitel herunterladen aus. Weitere Informationen zu Untertitelformaten 
  6. Eine Datei mit dem Untertiteltrack wird heruntergeladen. Bearbeite die Datei und speichere sie.
  7. Lade die Untertitel wie hier beschrieben wieder in dein Video hoch.

Untertitel entfernen

Wenn in deinem Video keine Untertitel mehr angezeigt werden sollen, kannst du sie vollständig aus dem Video und aus deinem Google-Konto löschen.

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle im Menü links Untertitel aus.
  3. Wähle in der Spalte „Untertitel“ für die Sprache, die du löschen möchtest, Optionen  und dann Löschen  aus.
  4. Du musst dann bestätigen, dass du die Untertitel löschen möchtest. Klicke auf Untertitel löschen.

Hinweis: Wenn die automatischen Untertitel eines Videos gelöscht wurden, kannst du sie nicht wieder aktivieren.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false