Das Creator-Dashboard

Mit dem YouTube Creator-Dashboard kannst du dir einen Überblick über aktuelle Aktivitäten auf deinem Kanal verschaffen und außerdem herausfinden, was es auf YouTube gerade Neues und Interessantes gibt.

Creator Studio Classic

Creator-Dashboard aufrufen

Über den Link youtube.com/dashboard gelangst du direkt zu deinem Creator-Dashboard. Du kannst aber auch so vorgehen:

  1. Melde dich in YouTube an.
  2. Klicke oben rechts auf dein Kanalsymbol.
  3. Wähle Creator Studio > Dashboard aus.

Auf dem Creator-Dashboard navigieren

Ganz oben siehst du die Gesamtanzahl an Aufrufen öffentlich verfügbarer Videos, die aktuelle Anzahl deiner Abonnenten und den Link, über den du direkt zu deinem Kanal gelangst. Das Creator-Dashboard besteht aus fünf Abschnitten:

  • Videos: Hier findest du allgemeine Statistiken zu deinen letzten vier Uploads. Klicke auf ein Video, um weitere Informationen zu erhalten.
  • Kommentare: Hier findest du die neuesten Kommentare zu deinen Videos. Bewege den Mauszeiger auf einen Kommentar, um ihn zu beantworten.
  • Analytics: Hier findest du die Wiedergabezeit, die Aufrufe und die Abonnenten deines Kanals in den letzten 28 Tagen. Klicke auf ein Diagramm, um YouTube Analytics aufzurufen.
  • Neuigkeiten: Hier erhältst du aktuelle Informationen zu Produktupdates von YouTube.
  • Tipps: Hier findest du auf deinen Kanal ausgerichtete Vorschläge und Best Practices.

Das Creator-Dashboard anpassen

Du kannst das Creator-Dashboard so gestalten, dass du immer genau die Inhalte siehst, die für dich relevant sind. Wähle dazu aus, welche Abschnitte auf der Seite angezeigt werden. Um einen Abschnitt zu verschieben oder zu entfernen, bewege den Mauszeiger auf den Namen des Abschnitts und führe danach eine der folgenden Aktionen aus:

  • Abschnitt verschieben: Bewege den Mauszeiger auf das Rastersymbol und ziehe den Abschnitt an die gewünschte Stelle auf der Seite.
  • Abschnitt entfernen: Klicke auf "X", um den Abschnitt aus deinem Dashboard zu entfernen.
  • Abschnitt anpassen: Klicke auf das Zahnradsymbol (nur für die Abschnitte "Kommentare" und "Videos").

YouTube Studio

Hinweis: Das Creator-Dashboard und die Videoübersicht in YouTube Studio sind momentan nur auf Englisch verfügbar.

Creator-Dashboard aufrufen

Über die Hauptseite von YouTube Studio kannst du dein YouTube Studio-Dashboard direkt aufrufen.

  1. Melde dich in YouTube an.
  2. Dir stehen zwei Optionen zur Verfügung:
    • Rufe studio.youtube.com auf.
    • Klicke in Creator Studio Classic im Hauptmenü auf YouTube Studio.

Beim ersten Öffnen von Creator Studio gelangst du zum Dashboard. Außerdem kannst du das Dashboard jederzeit über das Menü auf der linken Seite aufrufen.

Auf dem Creator-Dashboard navigieren

Das Dashboard umfasst vier verschiedene Karten:

  • Videübersicht: Hier siehst du, wie dein neuestes Video im Vergleich zu deinem letzten Video abschneidet. Hinweis: Es kann einige Stunden dauern, bis die Daten verifiziert wurden und verfügbar sind.
  • Ideen: Hier erhältst du personalisierte Empfehlungen, die sich an den speziellen Anforderungen deines Kanals orientieren, z. B. Inhalte aus der Creator Academy. In Zukunft kannst du hier auch herausfinden, warum bestimmte Videos besser abschneiden als andere, und deine Pläne für neue Videos an diesen Erkenntnissen ausrichten.
  • Neuigkeiten: Hier findest du sämtliche Neuigkeiten rund um YouTube. So bleibst du immer darüber auf dem Laufenden, was in der YouTuber-Community passiert.
  • Analytics des Kanals: Hier erhältst du einen kurzen Überblick über die wichtigsten Statistiken deines Kanals und die genaue Anzahl deiner Abonnenten.

Wir versuchen immer, dir die relevantesten Informationen für deinen Kanal anzuzeigen. Einige Karten können jedoch entfernt werden. Bewege den Mauszeiger über eine Karte und suche nach dem Dreipunkt-Menü. Klicke darauf und wähle "Schließen", wenn du nicht mehr an diesen Inhalten interessiert bist.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?